Anzeige

Energie aus dem Wasserkreislauf nutzen

Das europäische Forschungsprojekt Inners untersucht von 2011 bis 2014, wie die im urbanen Wasserkreislauf vorhandene Energie besser genutzt und ...

Zukunftsorientierte Ausbildung in umwelttechnischen Berufen

Innovation und Erfolg in Dienstleistungsbereichen hängen maßgeblich von der Qualifikation und Motivation der Beschäftigten ab. Die Anforderungen an ...

Nordrhein-Westfalen: Landtagsausschuss fordert Aussetzung der Dichtheitsprüfung privater Abwasserrohre

Mit den Stimmen von CDU, FDP und Linken nahm der Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des ...

Anzeige

EU: Bericht über Umsetzung der Kommunalabwasser-Richtlinie

Im Zeitraum 2007 bis 2013 werden in der EU im Rahmen der Richtlinie über die Behandlung von kommunalem Abwasser (Abwasserrichtlinie) rund 14 ...

EU-Parlament beschließt Phosphorverbot in Haushaltswaschmitteln

Ab dem 30. Juni 2013 darf nach dem Willen des europäischen Parlaments eine Standarddosis Waschpulver nicht mehr als 0,5 g Phosphor enthalten. Bei ...

EU-Kommission: Initiative zur Unterstützung der Markteinführung innovativer Umwelttechnologien

Die Europäische Kommission hat ein neues Instrument zur Unterstützung von Unternehmen aufgelegt, die innovative Umwelttechnologien entwickeln. Das ...

Neues Verfahren zur Sanierung von Hausanschlussleitungen

Über ein neues, selbstentwickeltes Verfahren zur Sanierung von privater Abwasserkanäle berichtet das Institut für Baumaschinen und Baubetrieb (ibb) ...

Keine Auskunft zum Vertragsverletzungsverfahren wegen EU-Wasserrahmenrichtlinie

Die Bundesregierung gibt derzeit keine Auskunft über ein Schreiben der Europäischen Kommission an die Bundesregierung bezüglich der Umsetzung der ...

Umweltschutzinvestitionen des produzierenden Gewerbes 2009 bei 5,6 Milliarden Euro

Im Jahr 2009 investierten Unternehmen des produzierenden Gewerbes 5,6 Milliarden Euro in Sachanlagen für den Umweltschutz. Wie das Statistische ...

Bauoberleitung für Emscherkanal vergeben

Den Zuschlag für die Bauüberwachung und Bauoberleitung des Emscherkanals von Dortmund bis Bottrop hat die Grontmij GmbH, eines der größten ...