Anzeige


03.08.2021

IKSR veröffentlicht Fachberichte zu Ökologie und Wasserqualität des Rheins

Dem Rhein und seinen Nebenflüssen geht es deutlich besser. Auf Grundlage der erreichten Erfolge sind weitere Fortschritte nötig, damit der gute Zustand erreicht wird. Dies zeigen die in der Plenarsitzung der Internationalen Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) am 1. und 2. Juli 2021 verabschiedeten Berichte zur Ökologie und Wasserqualität des Rheins. Die Erkenntnisse fließen auch in den Internationalen Bewirtschaftungsplan Rhein 2022 -2027 nach EU-Wasserrahmenrichtlinie ein. Bis zum 15. Oktober 2021 können Interessierte zum Planentwurf eine Stellungnahme abgeben.

Deutlich besserer Zustand: der Rhein (Foto: Stefan Schulte-Kellinghaus)

Weiterführende Links
International koordinierter Bewirtschaftungsplan 2022 - 2027 IFGE Rhein (Entwurf)
Download aller Fachberichte

Webcode: 20210803_005