Anzeige


08.03.2021

Förderung: Nachwuchsgruppe "MINT für die Umwelt" gesucht

Mit bis zu einer Million Euro fördert die Vector Stiftung den Forschungsnachwuchs in Baden-Württemberg. Exzellente Nachwuchswissenschaftler*innen können sich bis zum 15. Juli 2021 um Fördermittel für den Aufbau einer eigenen Nachwuchsgruppe zum Thema „MINT für die Umwelt” bewerben. Vorgesehen ist eine Förderung über vier Jahre. Nach erfolgreicher Endevaluierung wird eine mögliche Verlängerung für zwei weitere Jahre geprüft.

Weiterführende Links
vector-stiftung.de/foerderbereiche/#ausschreibungen

Webcode: 20210308_002