Anzeige


12.11.2020

Öffentliche Konsultation zum Null-Schadstoff-Aktionsplan der EU

Die EU-Kommission will verhindern, dass Luft, Wasser und Boden weiter verschmutzt werden und bittet in Vorbereitung ihres „Null-Schadstoff”-Aktionsplans Bürgerinnen und Bürgerinnen und Interessenvertreter bis zum 10. Februar 2021 um ihre Beiträge.

Weiterführende Links
Link zur Website der Konsultation

Webcode: 20201112_006