Anzeige


01.09.2020

Tobias Morck Professor an der Universität Kassel

Tobias Morck (43) ist seit dem 1. Oktober 2020 Professor und Leiter des Fachgebiets Siedlungswasserwirtschaft am Fachbereich Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen der Universität Kassel. Nach dem Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Karlsruhe (TH) promovierte er 2011 zur Stickstoffrückgewinnung aus Abwasserströmen. Nach Praxiserfahrungen als Projekt- und Abteilungsleiter bei Weber-Ingenieure GmbH (Pforzheim) wechselte er im September 2017 als Gruppenleiter an das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Tobias Morck engagiert sich seit mehreren Jahren eingehend in der Regelwerks- und Kläranlagen-Nachbarschaftsarbeit der DWA. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Prozessaufklärung durch simulationsbasierte Beschreibung relevanter Reinigungsprozesse und der Weiterentwicklung zukunftsfähiger Technologien für eine kreislaufbezogene Wasserwirtschaft.

Foto: Universität Kassel

Webcode: 20200901_001