Anzeige


14.07.2020

Frank-Andreas Weber ist neuer Geschäftsführer des FiW e. V.

Dr. sc. Dipl.-Ing. Frank-Andreas Weber (47) wurde zum 1. Juli 2020 die Geschäftsführung des Forschungsinstituts für Wasser- und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen (FiW) e. V. übertragen. Das hat der Vorstand des Trägervereins nach einem öffentlichen Bewerbungsverfahren einstimmig beschlossen. Gleichzeitig hat die bisherige Geschäftsführerin Dr.-Ing. Natalie Palm die kaufmännische Leitung übernommen und gestaltet das Institut in dieser Rolle weiterhin maßgeblich mit. Als Diplom-Ingenieur Umweltschutztechnik mit Stationen in Stuttgart, Berkeley und Stanford hat Frank-Andreas Weber an der ETH Zürich am Departement Umweltnaturwissenschaften promoviert. Nach seiner Tätigkeit am IWW Zentrum Wasser, zuletzt als Regionalstandortleiter IWW Rhein-Main, leitete er am FiW fast fünf Jahre den Bereich Wassergütewirtschaft und Nachhaltige Entwicklung. Neben Vorhaben im Wassermanagement, zu Spurenstoffen und Schadstoffverhalten hat er sich in weiteren Themenfeldern, unter anderem Klimafolgenanpassung, Wasserwiederverwendung, Digitalisierung und in der internationalen Zusammenarbeit in Asien und Afrika einen Namen gemacht.

Foto: privat

Webcode: 20200714_001