Anzeige


02.09.2022

Rainer W. Abendt 80 Jahre

Am 16. September 2022 vollendet Dr.-Ing. RainerWerner Abendt seinen 80. Geburtstag. Beruflich war Rainer Abendt zuletzt, bis zum 30. September 2007, Werkleiter Stadtentwässerung der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg. Der Jubilar war langjährig Mitglied des Vorstands der DWA und Vorsitzender des Hauptausschusses „Bildung und Internationale Zusammenarbeit” (BIZ). Das Herz von Rainer Abendt schlägt für das Betriebspersonal. Von 1984 bis zur Einführung der UT-Berufe 2002 war er beispielsweise Mitglied des Prüfungsausschusses für Abwassermeister. Sein aktiver Umgang mit Menschen und sein besonderer Einsatz im Bereich der Qualifikation der Mitarbeiter zeichnen ihn aus und prägten seinen beruflichen Werdegang. Hier ist er auch im Ruhestand weiter engagiert, in den letzten Jahren besonders bei den Berufswettbewerben (World Water Skills), die die DWA im Rahmen der IFAT eingeführt hat und ausrichtet; hier war er im Juni 2022, bei der diesjährigen IFAT Munich, unverändert und munter wie eh und je im Zentrum des Geschehens. 2008 wurde Rainer Abendt für sein Engagement im Hauptausschuss BIZ die Ehrennadel der DWA verliehen.

Wie gewohnt mitten drin: Rainer Abendt (2. v. r.) mit den „Bad Boys“ von der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg, den Siegern im Kanal-Wettbewerb im Rahmen der IFAT Munich 2022 (2. v. l.: Rüdiger Heidebrecht) (Foto: Alex Fettich)

Webcode: 20220720_003