Anzeige


07.06.2022

Gesine Strohmeyer wird kaufmännische Geschäftsführerin bei Hamburg Wasser

Ab Dezember 2022 übernimmt Gesine Strohmeyer die kaufmännische Geschäftsführung bei Hamburg Wasser. In dieser Funktion bildet sie zusammen mit Ingo Hannemann, dem technischen Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung, die gemeinsame Geschäftsführung des Unternehmens. Gesine Strohmeyer kommt vom Zweckverband Ostholstein (ZVO), in dem sie sechs Jahre lang als Verbandsvorsteherin und seit 2021 als Geschäftsführerin der Energie- und Wassersparte tätig war. Bereits zuvor war die diplomierte Ingenieur-Ökonomin Geschäftsführerin des Trinkwasserver- und Abwasserentsorgers in Rostock. Beim ZVO hat sie die Digitalisierung des Verbands vorangetrieben. Strohmeyers Vorgänger als kaufmännischer Geschäftsführer, Dr. Johannes Brunner, scheidet zum Jahresende planmäßig aus und geht in den Ruhestand.

Webcode: 20220607_001