Anzeige


11.05.2022 - Sponsored News

Hard- und Softwarelösungen für die Gasüberwachung

Die Zukunft des vernetzten Arbeitens ist da: Das tragbare MSA ALTAIR ioTM 4  Gasmessgerät kann ab sofort vorbestellt werden. 
Nehmen Sie an unseren KOSTENLOSEN virtuellen Schulungen mit Konnektivitätsexperten teil und erfahren Sie, wie tragbare Gasmessgeräte und Softwarelösungen die Sicherheit der Mitarbeiter verbessern und die Produktivität steigern können.

Die Sitzungen umfassen:

Wie Konnektivität die Sicherheit vereinfachen und die Produktivität steigern kann
Erfahren Sie mehr darüber, wie tragbare Hardware und cloudbasierte Softwarelösungen die Vernetzung von Mitarbeitern,
 Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen für Gasmessprogramme vorantreiben.
Montag, 23. Mai
09:30 - 10:30 UHR BS T | CET +1
Referent: Anne Osbourn, Segment Manager, Vernetzte Lösungen


Verwaltung Ihrer Gaswarnflotte mit Hardware und Software
Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, wie das ALTAIR io 4 und die cloudbasierte Software MSA Grid für mehr Sicherheit und Produktivität sorgen, indem sie die Sichtbarkeit 
von Arbeitern und Baustellen in Echtzeit, ein automatisches 
Flottenmanagement, die Zuweisung digitaler Geräte und vieles mehr ermöglichen.
Dienstag, 24. Mai
09:30 - 10:30 UHR BST | CET +1
Referent:  Tony Pereira, Segment Manager, Portable Gasdetektion, MSA Safety


Warum Cybersicherheit für Gasdetektionsprogramme wichtig ist
Erfahren Sie, wie Datenanalyse, Datenschutz und Cybersicherheit 
Unternehmen dabei helfen können, Sicherheitsergebnisse zu erzielen und
 gleichzeitig die entsprechenden Datenschutzmaßnahmen zu gewährleisten.
Mittwoch, 25. Mai
09:30 - 10:30 UHR BST | CET +1
Sprecher:
    Tim Speicher, Datenstrategie-Manager, MSA Safety und Safety io
    Kim Karr, Leitende Unternehmensjuristin, MSA Safety
    Stephen Adler, Betriebsleiter, MSA Safety und Safety io

Weiterführende Links
Jetzt registrieren

Webcode: 20220510_001