Anzeige


24.03.2022

Freiwillige untersuchen die Stickstoffbelastung von Gewässern

Ein Citizen-Science-Projekt der Universitäten Oldenburg und Osnabrück zeigt, dass die Fließgewässer im Weser-Ems-Gebiet stark mit Nitrat belastet sind. Genau 8754 Gewässerproben sammelten die 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines von den Universitäten Oldenburg und Osnabrück koordinierten Bürgerwissenschaftsprojekts von September 2019 bis März 2021. An mehr als 540 Standorten in den Landkreisen Osnabrück, Vechta, Emsland und Cloppenburg sowie der Stadt Osnabrück untersuchten die Freiwilligen mit speziellen Teststäbchen Brunnenwasser, Quellenwasser, Fließgewässer, Standgewässer und Regenwasser, um anhand von Farbschattierungen einen Überblick über den Nitratgehalt zu bekommen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Osnabrück stuften drei Viertel der beprobten Fließgewässer als hoch oder sehr hoch belastet ein und bestätigten damit Ergebnisse früherer Untersuchungen. Interessierte konnten innerhalb des Projekts nicht nur Messwerte beisteuern, sondern auch weitere Angebote wie beispielsweise Schülerlabore, eine Online-Ausstellung oder eine von der Universität Oldenburg konzipierte Stickstoffbox mit Experimenten nutzen, um Einblicke in das Thema Stickstoffbelastung zu erlangen. In einer Begleitstudie untersucht die Universität Osnabrück aktuell, inwieweit die Teilnahme an dem Citizen Science-Projekt Einstellungen und Kenntnisse zum Thema Gewässerschutz verändert. Das Projekt wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert. Es wurde durch einen Beirat begleitet, in dem unter anderem der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) sowie der Kreislandvolkverband Cloppenburg vertreten waren.

Eine an der Universität Oldenburg entwickelte Stickstoffbox enthält Experimente, mit denen sich Interessierte über das Thema Nitratbelastung informieren können. (Foto: Universität Oldenbur/Tobias Frick)

Prof. Dr. Marco Beeken, Universität Osnabrück, Tel. 0541 / 969-3378

marco.beeken@uos.de

Weiterführende Links
http://www.nitrat.uos.de

Webcode: 20220324_001