Anzeige


15.11.2021 - Sponsored News

AERsmart. Gebläseverbund intelligenter steuern.

AERsmart ist die übergeordnete Steuerung für den Prozessluft-Gebläseverbund. Die innovative -AERZEN Steuerung sorgt für Effizienzwerte nahe den Idealwerten, indem die Luftmengen optimal auf die Technologien und deren individuelle Wirkungsgrade verteilt werden.

Verbundsteuerung für ein neues Effizienzlevel.
Mit AERsmart, der übergeordneten Steuerung für den Gebläseverbund aus Blower, Hybrid und Turbo, lässt sich das Leistungsverhalten von Performance³ weiter perfektionieren, sodass Sie als Betreiber weitere 15 Prozent der Energieaufwendungen Ihrer Kläranlage einsparen können. Denn AERsmart verteilt die nötigen Luftmengen ideal auf die verfügbaren Maschinen. So können Blower, Hybrid und Turbo im optimalen Bereich ihrer jeweiligen Wirkungsgrade arbeiten. Mithilfe von AERsmart erzielen Sie mit Ihren Maschinen Effizienzwerte, die dem theoretisch möglichen Idealwert sehr nahe kommen. Gleichzeitig bietet AERsmart eine größtmögliche Transparenz und einen 360-Grad-Blick auf Ihre Gebläsestation. So holen Sie in Sachen Effizienz und Transparenz die beste Performance aus Ihrem Maschinenpark heraus.

AERsmart. Der Energiemanager.
Bislang wurden die Gebläse und Verdichter einer Kläranlage in sogenannten Gruppen betrieben. Aufgrund der Lastschwankungen war man mit dieser Steuerung oft weit vom höchsten Wirkungsgrad entfernt. Maschinen wurden einfach dazu oder abgeschaltet und mittels Frequenzumrichter auf dem benötigten Volumenstrom gefahren. Die Effizienzbereiche der einzelnen Aggregate wurden dabei nicht berücksichtigt. AERsmart unterscheidet sich von dieser klassischen Steuerung durch mehr Flexibilität. Denn AERsmart steuert auch Aggregate unterschiedlicher Technologien, allen voran Performance3-Konfigurationen von AERZEN, aber auch Kombinationen aus Fremdfabrikaten. AERsmart verteilt die Luftmengen passend auf die Technologien und deren individuelle Wirkungsgrade und reagiert vollautomatisch sowie in Echtzeit auf Lastwechsel. Auf diese Weise lassen sich die maximalen Wirkungsgrade der einzelnen Gebläsestufen bzw. der Gesamtkonfiguration erzielen.

Weiterführende Links
mehr lesen

Webcode: 20211112_001