Anzeige


10.02.2021

Udo Passavant 100 Jahre

Dipl.-Ing. Udo Passavant, Ehrenmitglied der DWA und früher Vizepräsident der ATV, vollendet am 24. Februar 2021 sein 100. Lebensjahr. Nach dem Studium des Maschinenbaus an der Technischen Hochschule München trat Udo Passavant in das väterliche Unternehmen, die Passavant-Werke - Michelbacher Hütte, ein, deren Leitung er 1959 nach dem Tod seines Vaters übernahm. Er brachte sich an vielen Stellen ehrenamtlich ein: Udo Passavant war Vorsitzender der Kanalgussvereinigung, bis 1990 Präsident der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden, lange Jahre Vorsitzender des Beirats des Normenausschusses Wasser im DIN und Mitglied in anderen nationalen und internationalen Gremien der Technik und Wirtschaft. Udo Passavant war bis 1990 Vorsitzender des ATV-Hauptausschusses „Öffentlichkeitsarbeit”. Von 1990 bis 1995 war er Vizepräsident der Vereinigung und gleichzeitig Mitglied des Beirats der ATV. Im Mai 1984 erhielt Passavant die Ehrennadel der ATV, 1996 wurde er Ehrenmitglied der Vereinigung. Von den zahlreichen Ehrungen, die ihm zuteilwurden, seien nur die Diesel-Medaille in Gold des Deutschen Erfinder-Verbands (1965), der William D. Hatfield Award der Water Pollution Control Federation (1969), die Ehrennadel des DIN (1981) sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande (1984) erwähnt.

Webcode: 20201222_011