Anzeige


16.12.2020

GrundstücksentwässerungsTage digital

Die DWA-GrundstücksentwässerungsTage finden wegen der aktuellen Corona-Situation als WebTage statt. Schwerpunkte der Veranstaltung: Umgang mit Dränagen, mit Genehmigungen für Versickerungen, mit Dachbegrünungen und Regenwassermanagement, mit dem Einsatz von Augmented Reality und digitalen Lösungen in der Grundstücksentwässerung. Der Güteschutz Grundstücksentwässerung mit seinen Gründungsmitgliedern Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA), Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK), Güteschutz Kanalbau, Gesellschaft zur Förderung der Abwassertechnik e. V. (GFA), Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e. V. (GET) sowie der Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e. V. (VDRK) ist ideller Träger der Veranstaltung. DWA-Mitglieder zahlen für die Online-Tagung 550 Euro, für Nichtmitglieder kostet die Veranstaltung 660 Euro.

Programm: GrundstücksentwässerungsTage. - Online-Portal mit DWA-Fachinhalten zu den jeweiligen Tagungsthemen und digitale Ausstellung für Fachfirmen: https://de.dwa.de/de/onlineportal-grundstuecksentwaesserung.html. - Kontakt: Himani Karjala, Telefon: 02242 872-244, E-Mail: karjala@dwa.de

karjala@dwa.de

Weiterführende Links
GrundstücksentwässerungsTage
de.dwa.de/de/onlineportal-grundstuecksentwaesserung.html

Webcode: 20201216_002