Anzeige


20.11.2020 - Sponsored News

Digitale Baustellenkoordinierung und Sicherheit im Tiefbau

Der webbasierte Baustellenatlas der infrest ermöglicht eine Koordinierung von aktuellen und geplanten Baumaßnahmen auf einer einzigen übersichtlichen Karte. Das Online-Tool gibt einen einfachen Überblick über alle eingetragenen Baumaßnahmen und erlaubt mittel- und langfristiges Planen und Abstimmen von Tiefbautätigkeiten. Bautätigkeiten im öffentlichen Straßenraum werden transparent, nachvollziehbar und koordinierungsfähig. Durch ein koordiniertes und optimiertes Bauen können Kosten eingespart, Umweltbelastungen gemindert sowie CO2- und Lärm-Emissionen durch störungsfreien Verkehrsfluss eingespart werden. Mit den neuesten Weiterentwicklungen wurden eine Schnittstelle zum MobilitätsDatenMarktplatz und die Möglichkeit der Einbeziehung von strategischen Gebieten geschaffen.

Seit dem deutschlandweiten Rollout hat sich das Leitungsauskunftsportal, ein weiteres Produkt der infrest, zum führenden Onlineportal zur Einholung von Leitungsauskünften entwickelt. Die Zahl der bundesweit im System hinterlegten Ver- und Entsorgungsunternehmen sowie Behörden (TöB) wird kontinuierlich ausgebaut und ist mittlerweile auf über 10.000 gestiegen.

Die Abläufe zur Nutzung des Leitungsauskunftsportals (www.infrest.de) sind einfach und effizient gestaltet. In einem ersten Schritt werden die genauen Lokationsdaten der Baumaßnahme über eine Karteneintragung ermittelt, um nachfolgend Stammdaten zur Baumaßnahme einzugeben. Das System stellt dann auf Basis der markierten Fläche eine Übersicht der zuständigen und angebundenen TöB zur Verfügung. Gemeinsam mit den zur Erteilung einer Leitungsauskunft nötigen Daten wird die Anfrage zentral über das System an alle beteiligten Akteure weitergeleitet. Die angeschriebenen TöB empfangen die standardisierte Anfrage und erteilen die Leitungsauskunft wie üblich. Diese unkomplizierten und zielgerichteten Abläufe leisten einen wichtigen Beitrag zur Zentralisierung der Leistungsanfrage und der Sicherheit im Tiefbau.

Webcode: 20201120_001