Anzeige


07.10.2020

Lernerlebnis Trinkwasserschutz

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat an Schulen eine bundesweite multimediale Show zum Thema Trinkwasserschutz gestartet Das „Lernerlebnis Trinkwasserschutz” ist für Dritt- bis Sechstklässler konzipiert, spricht mit Bewegung, Bildern und Musik spielerisch die Sinne an und lädt zu einer Wissensreise durch die Welt des Wassers ein. Die multimediale Show dauert so lange wie eine Doppelstunde Unterricht. In sechs Schritten wird den Mädchen und Jungen von der Vielfalt des Trinkwassers erzählt - von der Urquelle bis zum Trinkwasserschutz. Start war am 6. Oktober in Osnabrück, die DBU fördert das Vorhaben fachlich und finanziell mit 125 000 Euro.

Webcode: 20201007_003