Anzeige


10.10.2019

Heinz Brechtel 85 Jahre

Baudirektor Dipl.-Ing. Heinz Brechtel, früheres Vorstandsmitglied der DWA, vollendet am 24. Oktober 2019 sein 85. Lebensjahr. Heinz Brechtel wurde 1934 in Mannheim geboren. An der Technischen Hochschule Karlsruhe studierte er Bauingenieurwesen. Nach seinen ersten Berufsjahren bei der Süddeutschen Abwasser-Reinigungsgesellschaft in Ulm von 1960 bis 1965 schloss Brechtel 1967 die Referendarausbildung zum höheren Bautechnischen Verwaltungsdienst in der Wasserwirtschaftsverwaltung des Landes Baden-Württemberg ab. Weitere Stationen seines Berufslebens waren von 1967 bis 1969 das Wasserwirtschaftsamt Ulm und anschließend die Tätigkeit als Leiter des Tiefbauamts der Stadt Geislingen. 1973 wechselte Brechtel zum Wupperverband, zunächst als Leiter der Abteilung Abwasser und später als stellvertretender Geschäftsführer. 1977 wurde Heinz Brechtel Geschäftsführer des Wupperverbands. 1993 wurde er vom Verbandsrat des Wupperverbandes zum Vorstand gewählt. Aus dieser Position ging er 1997 in den Ruhestand. Der damaligen ATV war Heinz Brechtel über viele Jahre verbunden. Von 1985 bis 1999 war er Leiter der damaligen ATV-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen und von 1988 bis 1999 Vorstandsmitglied der ATV. Darüber hinaus war er in mehreren ATV-Fachausschüssen und -Gremien landes- und bundesweit aktiv. 1997 erhielt Heinz Brechtel für seinen langjährigen, ehrenamtlichen Einsatz die ATV-Ehrennadel.

Webcode: 20190913_003