• GFA
  • GFA Startseite
Anzeige


16.11.2018

Verkehrs-Sensortechnik soll vor überfluteten Straßen schützen

Bei Starkregen sind Straßen schnell überflutet und oft unpassierbar. Um Einsatz- und Rettungskräfte über die Verkehrslage zu informieren, arbeitet ein Konsortium aus Kaiserslauternern...

16.11.2018

BfG: 30 Jahre Weltdatenzentrum Abfluss

Big Data in der Wasserwirtschaft, seit 30 Jahren bei der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG). Mitte November hat das Weltdatenzentrum Abfluss (Global Runoff Data Centre, GRDC) das 30ste Jubiläum...

15.11.2018

Bayern: 12,0 Prozent der Landesfläche dient Siedlungs- und Verkehrszwecken

Ende 2017 wurden mit 847 597 Hektar 12,0 Prozent der Fläche Bayerns als Siedlungs- und Verkehrsfläche genutzt. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, bedeutet dies binnen...

15.11.2018

Gerhard Rettenberger 70 Jahre

Am 26. Oktober 2018 vollendete Prof. Dr.-Ing. Gerhard Rettenberger sein 70. Lebensjahr. Rettenberger war Professor an der FH Trier mit dem Lehr- und Forschungsgebiet Abfalltechnik. Aktuell ist er...

14.11.2018

Integrale Abflusssteuerung. DWA: Gewässer linienförmig nach Abschnitten betrachten

Die DWA hat den Themenband „Integrale Abflusssteuerung- Anwendungsbeispiel” herausgegeben. Er greift Inhalte des Merkblatts DWA-M 180 „Handlungsrahmen zur Planung der...

14.11.2018

Baden-Württemberg: Wasserentnahmeentgelt wird zum 1. Januar 2019 erhöht

Das Wasserentnahmeentgelt in Baden-Württemberg wird Anfang 2019 erhöht. Das hatte der Landtag 2013 beschlossen. Die Steigerung in der öffentlichen Wasserversorgung beträgt 1,9 Cent (von derzeit...

14.11.2018

Thorsten Glauber neuer Umweltminister in Bayern

Der Architekt Thorsten Glauber (Freie Wähler) ist seit dem 12. November 2018, wenige Tage vor seinem 48. Geburtstag, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz. Glaubers Vorgänger...

14.11.2018 - Sponsored News

Intelligente Lösungen für einen Markt im Wandel

Die städtische und industrielle Wasseraufbereitung ist bereit für den Eintritt in ein Zeitalter drastischer Veränderungen. Es stehen gesetzliche Änderungen in zentralen Bereichen bevor und der...

13.11.2018

6,9 Millionen Euro für die Wiederansiedlung des Störs

6,9 Millionen Euro für den Europäischen Stör hat der Haushaltsausschuss des Bundestags bewilligt: Auf der Elbinsel in Geesthacht, direkt neben Europas größter Fischaufstiegsanlage, soll ein...

13.11.2018

Neue Graduiertenkollegs der DFG: Partikel-Fluid-Systeme sowie Stoffe in Gewässern

„Prozesse in natürlichen und technischen Partikel-Fluid-Systemen (PintPFS)” und „Crossing Boundaries: Propagation of In-Stream Environmental Alterations to Adjacent Terrestrial...

16.11.2018

Verkehrs-Sensortechnik soll vor überfluteten Straßen schützen

Bei Starkregen sind Straßen schnell überflutet und oft unpassierbar. Um Einsatz- und Rettungskräfte über die Verkehrslage zu informieren, arbeitet ein Konsortium aus Kaiserslauternern...

15.11.2018

Bayern: 12,0 Prozent der Landesfläche dient Siedlungs- und Verkehrszwecken

Ende 2017 wurden mit 847 597 Hektar 12,0 Prozent der Fläche Bayerns als Siedlungs- und Verkehrsfläche genutzt. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, bedeutet dies binnen...

15.11.2018

Gerhard Rettenberger 70 Jahre

Am 26. Oktober 2018 vollendete Prof. Dr.-Ing. Gerhard Rettenberger sein 70. Lebensjahr. Rettenberger war Professor an der FH Trier mit dem Lehr- und Forschungsgebiet Abfalltechnik. Aktuell ist er...

14.11.2018

Baden-Württemberg: Wasserentnahmeentgelt wird zum 1. Januar 2019 erhöht

Das Wasserentnahmeentgelt in Baden-Württemberg wird Anfang 2019 erhöht. Das hatte der Landtag 2013 beschlossen. Die Steigerung in der öffentlichen Wasserversorgung beträgt 1,9 Cent (von derzeit...

14.11.2018

Thorsten Glauber neuer Umweltminister in Bayern

Der Architekt Thorsten Glauber (Freie Wähler) ist seit dem 12. November 2018, wenige Tage vor seinem 48. Geburtstag, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz. Glaubers Vorgänger...

14.11.2018 - Sponsored News

Intelligente Lösungen für einen Markt im Wandel

Die städtische und industrielle Wasseraufbereitung ist bereit für den Eintritt in ein Zeitalter drastischer Veränderungen. Es stehen gesetzliche Änderungen in zentralen Bereichen bevor und der...

13.11.2018

Neue Graduiertenkollegs der DFG: Partikel-Fluid-Systeme sowie Stoffe in Gewässern

„Prozesse in natürlichen und technischen Partikel-Fluid-Systemen (PintPFS)” und „Crossing Boundaries: Propagation of In-Stream Environmental Alterations to Adjacent Terrestrial...

13.11.2018

Otto Schaaf neues Mitglied im VKU-Präsidium

Der Bundesvorstand des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) hat Otto Schaaf, Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln und bis Ende 2018 DWA-Präsident, in das Präsidium des Verbands gewählt....

13.11.2018 - Sponsored News

Pollutec - Die besten Innovationen der Umweltindustrie auf 90.000 m²

Als Metropole innovativer Umwelttechnik richtet die Pollutec auch dieses Jahr ihr Programm voll und ganz darauf aus, darüber hinaus spielt Cleantech eine große Rolle. Ein breit gefächertes Angebot...

12.11.2018

BMZ unterstützt partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kommunen und Unternehmen in Entwicklungsregionen

Deutsche kommunale Wasserversorger können künftig Betreiberpartnerschaften mit Wasserver- und -entsorgern aus Entwicklungsländern eingehen, um ihre Expertise in die Entwicklungszusammenarbeit...

16.11.2018

Verkehrs-Sensortechnik soll vor überfluteten Straßen schützen

Bei Starkregen sind Straßen schnell überflutet und oft unpassierbar. Um Einsatz- und Rettungskräfte über die Verkehrslage zu informieren, arbeitet ein Konsortium aus Kaiserslauternern...

16.11.2018

BfG: 30 Jahre Weltdatenzentrum Abfluss

Big Data in der Wasserwirtschaft, seit 30 Jahren bei der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG). Mitte November hat das Weltdatenzentrum Abfluss (Global Runoff Data Centre, GRDC) das 30ste Jubiläum...

15.11.2018

Bayern: 12,0 Prozent der Landesfläche dient Siedlungs- und Verkehrszwecken

Ende 2017 wurden mit 847 597 Hektar 12,0 Prozent der Fläche Bayerns als Siedlungs- und Verkehrsfläche genutzt. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, bedeutet dies binnen...

15.11.2018

Gerhard Rettenberger 70 Jahre

Am 26. Oktober 2018 vollendete Prof. Dr.-Ing. Gerhard Rettenberger sein 70. Lebensjahr. Rettenberger war Professor an der FH Trier mit dem Lehr- und Forschungsgebiet Abfalltechnik. Aktuell ist er...

14.11.2018

Baden-Württemberg: Wasserentnahmeentgelt wird zum 1. Januar 2019 erhöht

Das Wasserentnahmeentgelt in Baden-Württemberg wird Anfang 2019 erhöht. Das hatte der Landtag 2013 beschlossen. Die Steigerung in der öffentlichen Wasserversorgung beträgt 1,9 Cent (von derzeit...

14.11.2018

Thorsten Glauber neuer Umweltminister in Bayern

Der Architekt Thorsten Glauber (Freie Wähler) ist seit dem 12. November 2018, wenige Tage vor seinem 48. Geburtstag, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz. Glaubers Vorgänger...

14.11.2018 - Sponsored News

Intelligente Lösungen für einen Markt im Wandel

Die städtische und industrielle Wasseraufbereitung ist bereit für den Eintritt in ein Zeitalter drastischer Veränderungen. Es stehen gesetzliche Änderungen in zentralen Bereichen bevor und der...

13.11.2018

6,9 Millionen Euro für die Wiederansiedlung des Störs

6,9 Millionen Euro für den Europäischen Stör hat der Haushaltsausschuss des Bundestags bewilligt: Auf der Elbinsel in Geesthacht, direkt neben Europas größter Fischaufstiegsanlage, soll ein...

13.11.2018

Neue Graduiertenkollegs der DFG: Partikel-Fluid-Systeme sowie Stoffe in Gewässern

„Prozesse in natürlichen und technischen Partikel-Fluid-Systemen (PintPFS)” und „Crossing Boundaries: Propagation of In-Stream Environmental Alterations to Adjacent Terrestrial...

13.11.2018

Otto Schaaf neues Mitglied im VKU-Präsidium

Der Bundesvorstand des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) hat Otto Schaaf, Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln und bis Ende 2018 DWA-Präsident, in das Präsidium des Verbands gewählt....

14.11.2018

Integrale Abflusssteuerung. DWA: Gewässer linienförmig nach Abschnitten betrachten

Die DWA hat den Themenband „Integrale Abflusssteuerung- Anwendungsbeispiel” herausgegeben. Er greift Inhalte des Merkblatts DWA-M 180 „Handlungsrahmen zur Planung der...

13.11.2018

Otto Schaaf neues Mitglied im VKU-Präsidium

Der Bundesvorstand des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) hat Otto Schaaf, Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln und bis Ende 2018 DWA-Präsident, in das Präsidium des Verbands gewählt....

30.10.2018

University Challenge: Ingenieurtalente küren. DWA möchte Messe als Lernort etablieren

Mit zehn Teams waren indische Universitäten bei der vierten University Challenge am Start, die während der IFAT India vom 15. bis 17. Oktober 2018 in Mumbai ausgetragen wurde. Die Teilnehmerinnen...

30.10.2018

DWA hat die BMBF-Fördermaßnahme ERWAS "Wasser und Energie" erfolgreich vernetzt

Im Rahmen der ERWAS-Fördermaßnahme hat das Bundesforschungsministerium (BMBF) zwölf Verbundforschungsprojekte dabei unterstützt, Lösungsansätze für einen effizienteren und sparsameren Umgang...

25.10.2018

Ausstelleranmeldungen zur IFAT laufen

Bis zum 30. April 2019 können sich Firmen für die IFAT 2020 als Aussteller anmelden. Die IFAT ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die das nächste Mal vom...

24.10.2018

Reinhold Rölle verabschiedet

Nach mehr als 40 Jahren im aktiven Berufsleben hat die Ingenieurgesellschaft Götzelmann + Partner GmbH den früheren geschäftsführenden Gesellschafter Dr.-Ing. Reinhold Rölle in den Ruhestand...

11.10.2018

Uli Paetzel zum DWA-Präsidenten gewählt

Dr. Uli Paetzel wird neuer Präsident der DWA. Der 46-Jährige ist Vorstandsvorsitzender der beiden öffentlich-rechtlichen Wasserwirtschaftsunternehmen Emschergenossenschaft und Lippeverband im...

11.10.2018

Änderungen im DWA-Vorstand

Bei der DWA gibt es zum 1. Januar 2019 turnusmäßig Änderungen im Vorstand. Neu in den Vorstand kommen Dr. Uli Paetzel (Emschergenossenschaft/Lippeverband), der zum Präsidenten der DWA gewählt...

02.10.2018

Aufruf zur Mitarbeit: Themenband Drainagen

Die DWA plant die Erarbeitung eines Themenbandes „Drainagen”. Der Fachausschuss ES-6 „Grundstücksentwässerung” sieht das Thema Drainagen als Zukunftsthema. Durch die...

02.10.2018

Risikomanagement auf dem Prüfstand. DWA-HochwasserTag: Kommunikation, Raumplanung, Deichbruch

Die Themen Hochwasserschutz und Hochwasservorsorge bestimmen auch den zehnten HochwasserTag, den die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) gemeinsam mit dem...

Aktuelle Leseprobe
KW 01/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 10-2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 09/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 08/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 07/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 06/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 05/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 03/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 04/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 02/2018
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Newsletter

Newsletter

Mit dem GFA-Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage Montags die Veröffentlichungen der letzten 2 Wochen direkt in Ihren E-Mail-Briefkasten.

Apps

Apps

Kostenlos Apps downloaden und auch auf mobilen Endgeräten stets und überall die Informationen zur Verfügung haben, die man für den beruflichen Alltag benötigt.