• GFA
  • GFA Startseite
Anzeige

19.09.2017

Baden im Baldeneysee an fast 50 Tagen möglich

Auf eine erfolgreiche erste Badesaison im Essener Baldeneysee blickt der Ruhrverband zurück. Gemäß dem Frühwarnsystem des Verbandes war das Baden an immerhin 47 Tagen erlaubt. Der Ruhrverband hat...

18.09.2017

Umweltpreis Rheinland-Pfalz für Projekt "Wasser 3.0"

Die Arbeitsgruppe „Organische und Ökologische Chemie” der Universität Koblenz-Landau unter Leitung von Jun.-Prof. Dr. Katrin Schuhen wurde für ihr Projekt „Wasser 3.0 -...

15.09.2017

FENASAN und IFAT schließen Partnerschaft

Die IFAT, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, baut ihr internationales Netzwerk weiter aus. Ab 2018 wird sie strategischer Partner der FENASAN in São Paulo,...

15.09.2017

Auszeichnung für Arbeit zu mikrobiellen Brennstoffzellen

Dr. Benjamin Korth (31) hat auf der Helmholtz-Jahrestagung in Berlin einen der sechs Doktorandenpreise erhalten. Der Nachwuchswissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) widmete...

14.09.2017

Wasser-Monitoring-Preis für Florian Wagner

Dr. Florian Wagner (Steinmann-Institut, Fachbereich Geophysik der Universität Bonn) wird mit dem Wasser-Monitoring-Preis ausgezeichnet. Mit der Preisvergabe an Florian Wagner wird die hohe...

14.09.2017

WRRL – Blick nach vorn. DWA-Workshop Flussgebietsmanagement zur Zukunft der Gewässer

Der Schutz von Infrastruktur und Daseinsvorsorge, von Naturhaushalt und Ressourcen sind Themen, die die Implementierung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) in nationales Recht seit...

14.09.2017

"Monster fatberg" in Londoner Kanalisation

In der Londoner Kanalisation wurde östlich des Stadtzentrums in Whitechapel, Nähe Tower Bridge, eine 250 Meter große Verstopfung aus Fett und anderen Abfällen gefunden, vom lokalen...

14.09.2017

Umfrage der EU zur Verlegung von Breitbandkabeln

Die Europäische Kommission ermittelt derzeit den Stand der Umsetzung der Richtlinie 2014/61/EU zur Reduzierung der Kosten des Ausbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen. Die Richtlinie regelt...

13.09.2017

Projekt zu Fehleinleitungen in die Kanalisation

An einer Methodik, wie man in der Kanalisation Fehleinleitungen entdeckt - genauer gesagt, wo Schmutzwasser in das Netz für Regenwasser fließt - arbeitet das Team um Prof. Dr. Helmut Grüning an...

13.09.2017

Umwelt- und Technikrecht: Michael-Kloepfer-Preis ausgeschrieben

Das Institut für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier (IUTR) hat für das Jahr 2018 den Michael-Kloepfer-Preis ausgeschrieben. Mit diesem Preis werden deutschsprachige...

19.09.2017

Baden im Baldeneysee an fast 50 Tagen möglich

Auf eine erfolgreiche erste Badesaison im Essener Baldeneysee blickt der Ruhrverband zurück. Gemäß dem Frühwarnsystem des Verbandes war das Baden an immerhin 47 Tagen erlaubt. Der Ruhrverband hat...

18.09.2017

Umweltpreis Rheinland-Pfalz für Projekt "Wasser 3.0"

Die Arbeitsgruppe „Organische und Ökologische Chemie” der Universität Koblenz-Landau unter Leitung von Jun.-Prof. Dr. Katrin Schuhen wurde für ihr Projekt „Wasser 3.0 -...

15.09.2017

FENASAN und IFAT schließen Partnerschaft

Die IFAT, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, baut ihr internationales Netzwerk weiter aus. Ab 2018 wird sie strategischer Partner der FENASAN in São Paulo,...

15.09.2017

Auszeichnung für Arbeit zu mikrobiellen Brennstoffzellen

Dr. Benjamin Korth (31) hat auf der Helmholtz-Jahrestagung in Berlin einen der sechs Doktorandenpreise erhalten. Der Nachwuchswissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) widmete...

14.09.2017

Wasser-Monitoring-Preis für Florian Wagner

Dr. Florian Wagner (Steinmann-Institut, Fachbereich Geophysik der Universität Bonn) wird mit dem Wasser-Monitoring-Preis ausgezeichnet. Mit der Preisvergabe an Florian Wagner wird die hohe...

14.09.2017

"Monster fatberg" in Londoner Kanalisation

In der Londoner Kanalisation wurde östlich des Stadtzentrums in Whitechapel, Nähe Tower Bridge, eine 250 Meter große Verstopfung aus Fett und anderen Abfällen gefunden, vom lokalen...

14.09.2017

Umfrage der EU zur Verlegung von Breitbandkabeln

Die Europäische Kommission ermittelt derzeit den Stand der Umsetzung der Richtlinie 2014/61/EU zur Reduzierung der Kosten des Ausbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen. Die Richtlinie regelt...

13.09.2017

Projekt zu Fehleinleitungen in die Kanalisation

An einer Methodik, wie man in der Kanalisation Fehleinleitungen entdeckt - genauer gesagt, wo Schmutzwasser in das Netz für Regenwasser fließt - arbeitet das Team um Prof. Dr. Helmut Grüning an...

13.09.2017

Umwelt- und Technikrecht: Michael-Kloepfer-Preis ausgeschrieben

Das Institut für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier (IUTR) hat für das Jahr 2018 den Michael-Kloepfer-Preis ausgeschrieben. Mit diesem Preis werden deutschsprachige...

12.09.2017

2016: 52 Prozent weniger wassergefährdende Stoffe bei Unfällen freigesetzt als 2015

Im Jahr 2016 wurden 2721 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen registriert, 121 mehr als 2015. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, traten dabei fast 7,5 Millionen Liter...

19.09.2017

Baden im Baldeneysee an fast 50 Tagen möglich

Auf eine erfolgreiche erste Badesaison im Essener Baldeneysee blickt der Ruhrverband zurück. Gemäß dem Frühwarnsystem des Verbandes war das Baden an immerhin 47 Tagen erlaubt. Der Ruhrverband hat...

18.09.2017

Umweltpreis Rheinland-Pfalz für Projekt "Wasser 3.0"

Die Arbeitsgruppe „Organische und Ökologische Chemie” der Universität Koblenz-Landau unter Leitung von Jun.-Prof. Dr. Katrin Schuhen wurde für ihr Projekt „Wasser 3.0 -...

15.09.2017

Auszeichnung für Arbeit zu mikrobiellen Brennstoffzellen

Dr. Benjamin Korth (31) hat auf der Helmholtz-Jahrestagung in Berlin einen der sechs Doktorandenpreise erhalten. Der Nachwuchswissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) widmete...

14.09.2017

Wasser-Monitoring-Preis für Florian Wagner

Dr. Florian Wagner (Steinmann-Institut, Fachbereich Geophysik der Universität Bonn) wird mit dem Wasser-Monitoring-Preis ausgezeichnet. Mit der Preisvergabe an Florian Wagner wird die hohe...

13.09.2017

Umwelt- und Technikrecht: Michael-Kloepfer-Preis ausgeschrieben

Das Institut für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier (IUTR) hat für das Jahr 2018 den Michael-Kloepfer-Preis ausgeschrieben. Mit diesem Preis werden deutschsprachige...

13.09.2017

US-Ostküste drohen häufigere Überschwemmungen

Der Ostküste der Vereinigten Staaten drohen in Zukunft immer häufiger Überschwemmungen. Grund ist aber nicht eine Zunahme von Wirbelstürmern, sondern ein stetig absinkender Boden. Das zeigt eine...

13.09.2017

Nasser Sommer im Ruhreinzugsgebiet

Der Sommer 2017 war zwar warm, aber auch nass. Dies spiegelt sich besonders in den Talsperren des Ruhrverbandes wider. Entgegen der ansonsten jahreszeittypischen Entwicklung stiegen die...

12.09.2017

2016: 52 Prozent weniger wassergefährdende Stoffe bei Unfällen freigesetzt als 2015

Im Jahr 2016 wurden 2721 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen registriert, 121 mehr als 2015. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, traten dabei fast 7,5 Millionen Liter...

11.09.2017

Ralf Strothteicher Technischer Geschäftsführer der Stadtentwässerung Dresden

Die Stadtentwässerung Dresden GmbH (SEDD) hat wieder eine Doppelspitze: Der Dresdner Stadtrat bestätigte Dipl.-Ing. Ralf Strothteicher (54) als neuen Technischen Geschäftsführer. Strothteicher...

10.09.2017

Karl Hans Heil 85 Jahre

Am 24. September 2017 begeht Ltd. Ministerialrat a. D. Dipl.-Ing. Karl Hans Heil seinen 85. Geburtstag. Karl Hans Heil verbrachte sein Berufsleben überwiegend im hessischen Umweltministerium,...

15.09.2017

FENASAN und IFAT schließen Partnerschaft

Die IFAT, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, baut ihr internationales Netzwerk weiter aus. Ab 2018 wird sie strategischer Partner der FENASAN in São Paulo,...

14.09.2017

WRRL – Blick nach vorn. DWA-Workshop Flussgebietsmanagement zur Zukunft der Gewässer

Der Schutz von Infrastruktur und Daseinsvorsorge, von Naturhaushalt und Ressourcen sind Themen, die die Implementierung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) in nationales Recht seit...

12.09.2017

Betriebspersonal immer up to date. F. Hirthammer in der DWA hat Publikationen aktualisiert

Das von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) herausgegebene F. Hirthammer-Programm ist um eine Reihe von neu aufgelegten Publikationen aktualisiert...

10.09.2017

Karl Hans Heil 85 Jahre

Am 24. September 2017 begeht Ltd. Ministerialrat a. D. Dipl.-Ing. Karl Hans Heil seinen 85. Geburtstag. Karl Hans Heil verbrachte sein Berufsleben überwiegend im hessischen Umweltministerium,...

07.09.2017

Burkhard Teichgräber zum Vorsitzenden des DWA-Landesverbands Nordrhein-Westfalen gewählt

Prof. Dr.-Ing. Burkhard Teichgräber ist ab dem 1. Januar 2018 Vorsitzender des DWA-Landesverbands Nordrhein-Westfalen. Die Mitgliederversammlung wählte ihn am 4. Juli 2017 für vier Jahre in dieses...

07.09.2017

Klima schützen – Bahn fahren. DWA unterstützt Fahrten zu Veranstaltungen mit dem Zug

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) möchte die Ökobilanz ihrer Veranstaltungen verbessern. Ab September können Teilnehmerinnen und Teilnehmer von...

04.09.2017

Jürgen Giesecke 85 Jahre

Am 18. September 2017 vollendet Prof. em. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Jürgen Giesecke sein 85. Lebensjahr. Giesecke hatte von 1971 bis 2002 den Lehrstuhl für Wasserbau und Wasserwirtschaft der...

02.09.2017

Rainer Abendt 75 Jahre

Am 16. September 2017 vollendet Dr.-Ing. RainerWerner Abendt seinen 75. Geburtstag. Beruflich war Rainer Abendt zuletzt, bis zum 30. September 2007, Werkleiter Stadtentwässerung der...

22.08.2017

Tagungsbesucher sparen 20 Prozent. DWA gewährt Vergünstigung aufs Regelwerk

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) bietet Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Inspektions- und Sanierungstage (IST) am 22. und 23. November 2017 in...

17.08.2017

Reinigung – Inspektion - Sanierung. DWA: Strategien, Standards und Entwicklungen im Kanal

Am 22. und 23. November 2017 finden in Dortmund zum fünften Mal die DWA-Inspektions- und Sanierungstage (IST) statt. Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)...

Aktuelle Leseprobe
KW 12/2016
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 09/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 08/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 07/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 06/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 05/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 04/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 03/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 02/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 01/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Newsletter

Newsletter

Mit dem GFA-Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage Montags die Veröffentlichungen der letzten 2 Wochen direkt in Ihren E-Mail-Briefkasten.

Apps

Apps

Kostenlos Apps downloaden und auch auf mobilen Endgeräten stets und überall die Informationen zur Verfügung haben, die man für den beruflichen Alltag benötigt.