• GFA
  • GFA Startseite
Anzeige

23.06.2016

Umweltministerium begrüßt Einigung auf Gesetzentwurf zu Fracking

Das Bundesumweltministerium begrüßt die von der großen Koalition erreichte Einigung zum Frackinggesetz. Der Gesetzentwurf beinhalte ein unbefristetes Verbot des sogenannten unkonventionellen...

23.06.2016

Wettbewerb. Technische Regeln im Fokus. DWA wünscht sich Fotos von Regelwerks-Nutzern

Zum 60jährigen Bestehen des DWA-Regelwerks sucht die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) die besten Fotos, die den Umgang mit den Arbeits- und Merkblättern...

23.06.2016

Call for Papers. Industrie 4.0 in der Wasserwirtschaft. DWA plant MSR-Tagung 2017 in Wiesbaden

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) bereitet die elfte MSR-Tagung Mess- und Regelungstechnik in abwassertechnischen Anlagen vor. Sie wird sich mit dem...

20.06.2016

Berufliche Bildung im Wassersektor weltweit fördern: neue BMZ-Studie unter aktiver Mitwirkung der DWA erschienen

Projekterfahrungen aus der Berufsbildung in der Wasserwirtschaft beschreibt die neue Studie „Berufliche Bildung im Wassersektor”. Die Studie wurde vom Sektorvorhaben Berufliche Bildung...

17.06.2016

Wupperverband verleiht drei Preise für Studienabschlussarbeiten

Im Rahmen des 19. Symposiums Flussgebietsmanagement/Gebietsforum Wupper in Wuppertal hat Wupperverbandsvorstand Georg Wulf am 14. Juni 2016 drei Preise für Studienabschlussarbeiten verliehen. Der...

17.06.2016

EU-Kommission beantragt Zwangsgelder im Zusammenhang mit einer Abfalldeponie

Die Europäische Kommission klagt erneut gegen die Slowakei vor dem Gerichtshof der EU und beantragt eine Geldbuße wegen Nichtbefolgung des Urteils des Gerichtshofs vom April 2013. Damit soll das...

17.06.2016

Temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser

Wissenschaftler der TU Chemnitz haben ein temporäres Systems zum Schutz gegen Hochwasser entwickelt - Herzstück ist eine textile Membran, die das Wasser aufhält und die wirkenden Kräfte ableitet....

17.06.2016

Hessen: Projekt zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm gestartet

Das hessische Umweltministerium hat ein Gutachten erstellen lassen, mit dem die Voraussetzungen für eine Phosphorrückgewinnung in Hessen aus dem Abwasser, dem Klärschlamm beziehungsweise der...

17.06.2016

Beschluss der Umweltministerkonferenz zu Starkregen

Die Umweltministerkonferenz (UMK) hat am 17. Juni 2016 in Berlin einstimmig eine gemeinsame Initiative von Baden-Württemberg und Bayern zum Thema „Starkregen” beschlossen. Der insgesamt...

17.06.2016

EU-Kommission fordert von Österreich die Umsetzung der Richtlinie über prioritäre Stoffe

Die Europäische Kommission fordert Österreich auf, die Richtlinie über prioritäre Stoffe im Bereich der Wasserpolitik in innerstaatliches Recht umzusetzen. Dies hätte bereits bis zum 14....

23.06.2016

Umweltministerium begrüßt Einigung auf Gesetzentwurf zu Fracking

Das Bundesumweltministerium begrüßt die von der großen Koalition erreichte Einigung zum Frackinggesetz. Der Gesetzentwurf beinhalte ein unbefristetes Verbot des sogenannten unkonventionellen...

20.06.2016

Berufliche Bildung im Wassersektor weltweit fördern: neue BMZ-Studie unter aktiver Mitwirkung der DWA erschienen

Projekterfahrungen aus der Berufsbildung in der Wasserwirtschaft beschreibt die neue Studie „Berufliche Bildung im Wassersektor”. Die Studie wurde vom Sektorvorhaben Berufliche Bildung...

17.06.2016

Wupperverband verleiht drei Preise für Studienabschlussarbeiten

Im Rahmen des 19. Symposiums Flussgebietsmanagement/Gebietsforum Wupper in Wuppertal hat Wupperverbandsvorstand Georg Wulf am 14. Juni 2016 drei Preise für Studienabschlussarbeiten verliehen. Der...

17.06.2016

EU-Kommission beantragt Zwangsgelder im Zusammenhang mit einer Abfalldeponie

Die Europäische Kommission klagt erneut gegen die Slowakei vor dem Gerichtshof der EU und beantragt eine Geldbuße wegen Nichtbefolgung des Urteils des Gerichtshofs vom April 2013. Damit soll das...

17.06.2016

Hessen: Projekt zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm gestartet

Das hessische Umweltministerium hat ein Gutachten erstellen lassen, mit dem die Voraussetzungen für eine Phosphorrückgewinnung in Hessen aus dem Abwasser, dem Klärschlamm beziehungsweise der...

17.06.2016

Beschluss der Umweltministerkonferenz zu Starkregen

Die Umweltministerkonferenz (UMK) hat am 17. Juni 2016 in Berlin einstimmig eine gemeinsame Initiative von Baden-Württemberg und Bayern zum Thema „Starkregen” beschlossen. Der insgesamt...

17.06.2016

EU-Kommission fordert von Österreich die Umsetzung der Richtlinie über prioritäre Stoffe

Die Europäische Kommission fordert Österreich auf, die Richtlinie über prioritäre Stoffe im Bereich der Wasserpolitik in innerstaatliches Recht umzusetzen. Dies hätte bereits bis zum 14....

17.06.2016

Karlsruhe startet Abwasserbehandlung am Viktoriasee

Zehn Partner aus Afrika und Europa haben Anfang Juni das internationale Forschungsprojekt „Integrated aquaculture based on sustainable water recirculating system for the Victoria Lake Basin...

17.06.2016

Niedersachsen will bundesweite Frackingregelung

Niedersachsen fordert weiter eine bundesweite Regelung zum Umgang mit Fracking, die scharfe Vorgaben enthalten soll. Eine bundesweite Regelung zum Umgang mit Anträgen auf Tiefbohrungen unter Einsatz...

16.06.2016

HyReKA – multiresistente Keime im Abwasser

Welche Rolle spielt die Abwasserwirtschaft im Zusammenhang mit multiresistenten Keimen? Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt „Biologische bzw....

23.06.2016

Umweltministerium begrüßt Einigung auf Gesetzentwurf zu Fracking

Das Bundesumweltministerium begrüßt die von der großen Koalition erreichte Einigung zum Frackinggesetz. Der Gesetzentwurf beinhalte ein unbefristetes Verbot des sogenannten unkonventionellen...

20.06.2016

Berufliche Bildung im Wassersektor weltweit fördern: neue BMZ-Studie unter aktiver Mitwirkung der DWA erschienen

Projekterfahrungen aus der Berufsbildung in der Wasserwirtschaft beschreibt die neue Studie „Berufliche Bildung im Wassersektor”. Die Studie wurde vom Sektorvorhaben Berufliche Bildung...

17.06.2016

Wupperverband verleiht drei Preise für Studienabschlussarbeiten

Im Rahmen des 19. Symposiums Flussgebietsmanagement/Gebietsforum Wupper in Wuppertal hat Wupperverbandsvorstand Georg Wulf am 14. Juni 2016 drei Preise für Studienabschlussarbeiten verliehen. Der...

17.06.2016

Temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser

Wissenschaftler der TU Chemnitz haben ein temporäres Systems zum Schutz gegen Hochwasser entwickelt - Herzstück ist eine textile Membran, die das Wasser aufhält und die wirkenden Kräfte ableitet....

17.06.2016

Beschluss der Umweltministerkonferenz zu Starkregen

Die Umweltministerkonferenz (UMK) hat am 17. Juni 2016 in Berlin einstimmig eine gemeinsame Initiative von Baden-Württemberg und Bayern zum Thema „Starkregen” beschlossen. Der insgesamt...

17.06.2016

EU-Kommission fordert von Österreich die Umsetzung der Richtlinie über prioritäre Stoffe

Die Europäische Kommission fordert Österreich auf, die Richtlinie über prioritäre Stoffe im Bereich der Wasserpolitik in innerstaatliches Recht umzusetzen. Dies hätte bereits bis zum 14....

17.06.2016

Forschung zur Minderung von Nährstoffeinträgen von landwirtschaftlich genutzten Flächen

Das Land Mecklenburg-Vorpommern fördert im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommern (EPLR MV 2014 - 2020) die Zusammenarbeit der operationellen Gruppe...

17.06.2016

Karlsruhe startet Abwasserbehandlung am Viktoriasee

Zehn Partner aus Afrika und Europa haben Anfang Juni das internationale Forschungsprojekt „Integrated aquaculture based on sustainable water recirculating system for the Victoria Lake Basin...

17.06.2016

Niedersachsen will bundesweite Frackingregelung

Niedersachsen fordert weiter eine bundesweite Regelung zum Umgang mit Fracking, die scharfe Vorgaben enthalten soll. Eine bundesweite Regelung zum Umgang mit Anträgen auf Tiefbohrungen unter Einsatz...

16.06.2016

HyReKA – multiresistente Keime im Abwasser

Welche Rolle spielt die Abwasserwirtschaft im Zusammenhang mit multiresistenten Keimen? Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt „Biologische bzw....

23.06.2016

Wettbewerb. Technische Regeln im Fokus. DWA wünscht sich Fotos von Regelwerks-Nutzern

Zum 60jährigen Bestehen des DWA-Regelwerks sucht die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) die besten Fotos, die den Umgang mit den Arbeits- und Merkblättern...

23.06.2016

Call for Papers. Industrie 4.0 in der Wasserwirtschaft. DWA plant MSR-Tagung 2017 in Wiesbaden

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) bereitet die elfte MSR-Tagung Mess- und Regelungstechnik in abwassertechnischen Anlagen vor. Sie wird sich mit dem...

20.06.2016

Berufliche Bildung im Wassersektor weltweit fördern: neue BMZ-Studie unter aktiver Mitwirkung der DWA erschienen

Projekterfahrungen aus der Berufsbildung in der Wasserwirtschaft beschreibt die neue Studie „Berufliche Bildung im Wassersektor”. Die Studie wurde vom Sektorvorhaben Berufliche Bildung...

16.06.2016

Call for Papers. Forschung und Praxis im Visier. DWA richtet Kanal- und Tiefbautage 2017 im Rheinland aus

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) ruft Ingenieure und Wissenschaftler auf, innovative Projekte und gelungene Beispiele aus der Praxis des Kanalbaus am...

15.06.2016

Ernst-Kuntze-Preis 2017 ausgeschrieben

Im Jahr 2017 wird die DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. - erneut den Ernst-Kuntze-Preis vergeben. Der Ernst-Kuntze-Preis dient zur Förderung von Arbeiten...

09.06.2016

Zeitstress, aber trotzdem konzentriert DWA: Ziel erreicht. Wettbewerbe waren großer Erfolg

Knapp 30 Teams aus Deutschland, Ägypten, Slowenien, den USA und Österreich sind dem Ruf der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) gefolgt und haben vom 30....

07.06.2016

Aufruf zur Mitarbeit im DWA-Fachausschuss "Branchenspezifische Industrieabwässer und Abfälle"

Im letzten Jahr erfolgte der Zusammenschluss der drei DWA-Fachausschüsse IG-1 „Industrieabwasser mit anorganischen Inhaltsstoffen”, IG-2 „Industrieabwasser mit organischen...

06.06.2016

Merkblatt DWA-M 624 "Gewässerhygienische Bewertung von Badestellen und Freizeitgewässern" liegt vor

Die DWA hat das Merkblatt DWA-M 624 „Gewässerhygienische Bewertung von Badestellen und Freizeitgewässern” veröffentlicht. Im Zuge der Umsetzung der Richtlinie 2006/7/EG über die...

10.05.2016

Vorhabensbeschreibung: Abflusssteuerung in Kanalnetzen: Überarbeitung des Merkblatts DWA-M 180 als Arbeitsblatt DWA-A 180

Die DWA will das Merkblatt DWA-M 180 „Handlungsrahmen zur Planung der Abflusssteuerung in Kanalnetzen” durch Überarbeitung in das Arbeitsblatt DWA-A 180 überführen. Ziel der...

04.05.2016

Arbeitsblatt DWA-A 131 "Bemessung von einstufigen Belebungsanlagen" veröffentlicht

Die DWA hat das Arbeitsblatt DWA-A 131 „Bemessung von einstufigen Belebungsanlagen” veröffentlicht. Mit den in diesem Arbeitsblatt empfohlenen Bemessungswerten lassen sich für...

Aktuelle Leseprobe
KW 09/2015
Hier finden Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 06/2016
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 05/2016
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 04/2016
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 03/2016
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 02/2016
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 01/2016
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 12/2015
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 11/2015
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 10/2015
Hier finden Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Newsletter

Newsletter

Mit dem GFA-Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage Montags die Veröffentlichungen der letzten 2 Wochen direkt in Ihren E-Mail-Briefkasten.

Apps

Apps

Kostenlos Apps downloaden und auch auf mobilen Endgeräten stets und überall die Informationen zur Verfügung haben, die man für den beruflichen Alltag benötigt.