• GFA
  • GFA Startseite
Anzeige

22.11.2017

Wasserentnahmeentgelt in Nordrhein-Westfalen rechtmäßig

Die Erhebung von Wasserentnahmeentgelt nach dem nordrhein-westfälischen Landesrecht ist nicht zu beanstanden ist. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden (BVerwG 9 C 15.16,...

21.11.2017

Ruhrverband meldet 9. trockenes Jahr in Folge

Trotz häufigerer Starkregenereignisse und einem nassen Spätsommer, der Westen Deutschlands bleibt zu trocken. Der Ruhrverband meldete Ende November für das Abflussjahr 2017 (November 2016 bis...

21.11.2017

Rheinland-Pfalz: Klärschlamm wird überwiegend in der Landwirtschaft verwertet

Der wichtigste Entsorgungsweg für Klärschlamm in Rheinland-Pfalz ist nach wie vor die Aufbringung auf landwirtschaftliche Flächen. Knapp zwei Drittel des im Jahr 2016 angefallenen Klärschlamms...

21.11.2017

Führungsaufgaben meistern. DWA-Kanalbetriebstage: Lösungen und Hilfen für Anlagenbetreiber

Das Management von Betriebs- und Instandhaltungsprozessen in kommunalen Entwässerungsanlagen ist Gegenstand der Kanalbetriebstage, die die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und...

21.11.2017

Umweltministerkonferenz: Grundwasserschutz und Hochwasservorsorge

Der Schutz des Grundwassers und eine weitere Verbesserung der Hochwasservorsorge waren die wasserrelevanten Themen auf der 89. Umweltministerkonferenz Mitte November in Potsdam. Bei der...

20.11.2017

Marcel Ludewig Geschäftsführer des Gewässerverbandes Kleine Elster – Pulsnitz

Dipl.-Ing. Marcel Ludewig (39) ist ab Januar 2018 neuer Geschäftsführer des Gewässerverbandes Kleine Elster - Pulsnitz mit Sitz in Sonnewalde (Brandenburg). Ludewig löst den langjährigen...

17.11.2017

Jungfernfahrt am Bodensee - autonome Messplattform Hydrocrawler in Betrieb

Die autonome Messplattform Hydrocrawler hat Ende Oktober im Bodensee ihre Arbeit aufgenommen. Das Messsystem zur hochauflösenden Vermessung des Seeuntergrunds wurde im Rahmen eines Arbeitstreffens...

16.11.2017

Novellierung des Brandenburgischen Wasserrechts

Der Landtag von Brandenburg hat am 15. November 2017 die dritte Novelle des Brandenburgischen Wasserrechts verabschiedet. Für die laufende Legislaturperiode hatten sich die Regierung tragenden...

16.11.2017

DWA würdigt Erfolg der Kanalinspektion. 25 Jahre Ki-Grundkurse, fünf Jahre Ki-Pass

Seit 25 Jahren bildet die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) Kanalinspekteure fort, vor fünf Jahren hat sie den Ki-Pass eingeführt. Anlässlich der beiden...

15.11.2017

Oldenburg: Energie aus der Kanalisation beheizt 90 Wohnungen

8000 Quadratmeter Wohnfläche sollen im Oldenburger Neubauquartier „Wechloyer Tor” künftig mit Abwasserwärme beheizt werden. Dies ist das zweite Kooperationsprojekt zur...

22.11.2017

Wasserentnahmeentgelt in Nordrhein-Westfalen rechtmäßig

Die Erhebung von Wasserentnahmeentgelt nach dem nordrhein-westfälischen Landesrecht ist nicht zu beanstanden ist. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden (BVerwG 9 C 15.16,...

21.11.2017

Ruhrverband meldet 9. trockenes Jahr in Folge

Trotz häufigerer Starkregenereignisse und einem nassen Spätsommer, der Westen Deutschlands bleibt zu trocken. Der Ruhrverband meldete Ende November für das Abflussjahr 2017 (November 2016 bis...

21.11.2017

Rheinland-Pfalz: Klärschlamm wird überwiegend in der Landwirtschaft verwertet

Der wichtigste Entsorgungsweg für Klärschlamm in Rheinland-Pfalz ist nach wie vor die Aufbringung auf landwirtschaftliche Flächen. Knapp zwei Drittel des im Jahr 2016 angefallenen Klärschlamms...

21.11.2017

Umweltministerkonferenz: Grundwasserschutz und Hochwasservorsorge

Der Schutz des Grundwassers und eine weitere Verbesserung der Hochwasservorsorge waren die wasserrelevanten Themen auf der 89. Umweltministerkonferenz Mitte November in Potsdam. Bei der...

20.11.2017

Marcel Ludewig Geschäftsführer des Gewässerverbandes Kleine Elster – Pulsnitz

Dipl.-Ing. Marcel Ludewig (39) ist ab Januar 2018 neuer Geschäftsführer des Gewässerverbandes Kleine Elster - Pulsnitz mit Sitz in Sonnewalde (Brandenburg). Ludewig löst den langjährigen...

16.11.2017

Novellierung des Brandenburgischen Wasserrechts

Der Landtag von Brandenburg hat am 15. November 2017 die dritte Novelle des Brandenburgischen Wasserrechts verabschiedet. Für die laufende Legislaturperiode hatten sich die Regierung tragenden...

15.11.2017

Oldenburg: Energie aus der Kanalisation beheizt 90 Wohnungen

8000 Quadratmeter Wohnfläche sollen im Oldenburger Neubauquartier „Wechloyer Tor” künftig mit Abwasserwärme beheizt werden. Dies ist das zweite Kooperationsprojekt zur...

15.11.2017

Anteil der Umweltsteuern an allen Steuereinnahmen und Sozialabgaben zurückgegangen

Der Anteil der Umweltsteuern an den gesamten Einnahmen aus Steuern und Sozialbeiträgen lag in Deutschland im Jahr 2016 bei 4,9 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, ist das der...

15.11.2017

BMBF unterstützt Wasserressourcenmanagement

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) engagiert sich in der europäischen Initiative zur gemeinsamen Programmplanung „Water Challenges for a Changing World” (Joint...

15.11.2017

Aktionsplan zu Wirtschaft und Menschenrechten vorgelegt

Einen „Nationalen Aktionsplan ‚Umsetzung der VN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte 2016-2020‘” hat die Bundesregierung veröffentlicht. Mit dem Aktionsplan will...

21.11.2017

Ruhrverband meldet 9. trockenes Jahr in Folge

Trotz häufigerer Starkregenereignisse und einem nassen Spätsommer, der Westen Deutschlands bleibt zu trocken. Der Ruhrverband meldete Ende November für das Abflussjahr 2017 (November 2016 bis...

21.11.2017

Umweltministerkonferenz: Grundwasserschutz und Hochwasservorsorge

Der Schutz des Grundwassers und eine weitere Verbesserung der Hochwasservorsorge waren die wasserrelevanten Themen auf der 89. Umweltministerkonferenz Mitte November in Potsdam. Bei der...

20.11.2017

Marcel Ludewig Geschäftsführer des Gewässerverbandes Kleine Elster – Pulsnitz

Dipl.-Ing. Marcel Ludewig (39) ist ab Januar 2018 neuer Geschäftsführer des Gewässerverbandes Kleine Elster - Pulsnitz mit Sitz in Sonnewalde (Brandenburg). Ludewig löst den langjährigen...

17.11.2017

Jungfernfahrt am Bodensee - autonome Messplattform Hydrocrawler in Betrieb

Die autonome Messplattform Hydrocrawler hat Ende Oktober im Bodensee ihre Arbeit aufgenommen. Das Messsystem zur hochauflösenden Vermessung des Seeuntergrunds wurde im Rahmen eines Arbeitstreffens...

16.11.2017

Novellierung des Brandenburgischen Wasserrechts

Der Landtag von Brandenburg hat am 15. November 2017 die dritte Novelle des Brandenburgischen Wasserrechts verabschiedet. Für die laufende Legislaturperiode hatten sich die Regierung tragenden...

15.11.2017

Anteil der Umweltsteuern an allen Steuereinnahmen und Sozialabgaben zurückgegangen

Der Anteil der Umweltsteuern an den gesamten Einnahmen aus Steuern und Sozialbeiträgen lag in Deutschland im Jahr 2016 bei 4,9 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, ist das der...

15.11.2017

BMBF unterstützt Wasserressourcenmanagement

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) engagiert sich in der europäischen Initiative zur gemeinsamen Programmplanung „Water Challenges for a Changing World” (Joint...

15.11.2017

Aktionsplan zu Wirtschaft und Menschenrechten vorgelegt

Einen „Nationalen Aktionsplan ‚Umsetzung der VN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte 2016-2020‘” hat die Bundesregierung veröffentlicht. Mit dem Aktionsplan will...

10.11.2017

Umweltverträgliche Löschmittel zur Bodensanierung

Das Kooperationsnetzwerk „PerFluSan”, hat Anfang November in Köln die Arbeit aufgenommen. Das Netzwerk versucht der Umweltbelastung durch Perfluorierte Tenside (PFT) durch die...

10.11.2017

Schleswig-Holstein: Kampagne zur Risikovorsorge gegen Elementargefahren gestartet

Damit Hauseigentümer künftig besser vor den Folgen von Extremwettern geschützt sind, haben der Umweltminister Robert Habeck und Verbraucherschutzministerin Sabine Sütterlin-Waack aus Schleswig...

21.11.2017

Führungsaufgaben meistern. DWA-Kanalbetriebstage: Lösungen und Hilfen für Anlagenbetreiber

Das Management von Betriebs- und Instandhaltungsprozessen in kommunalen Entwässerungsanlagen ist Gegenstand der Kanalbetriebstage, die die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und...

16.11.2017

DWA würdigt Erfolg der Kanalinspektion. 25 Jahre Ki-Grundkurse, fünf Jahre Ki-Pass

Seit 25 Jahren bildet die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) Kanalinspekteure fort, vor fünf Jahren hat sie den Ki-Pass eingeführt. Anlässlich der beiden...

08.11.2017

Stammtische der Jungen DWA in Aachen und Essen

Im Rahmen des Regionalgruppenkonzepts der Jungen DWA, in der die Nachwuchsmitglieder der DWA organisiert sind, entstehen derzeit in allen deutschen Bundesländern Stammtische als Plattform für den...

11.10.2017

Daniel Eckstein Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern

Daniel Eckstein, M. Eng., (30) ist seit dem 1. Oktober 2017 Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern. In Starnberg geboren, studierte er Umweltsicherung sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik,...

03.10.2017

Rolf Pecher 75 Jahre

Am 17. Oktober 2017 begeht Prof. Dr.-Ing. Rolf Pecher seinen 75. Geburtstag. Der Jubilar ist der Fachwelt besonders als ausgewiesener Experte für Siedlungsentwässerung und als früherer...

30.09.2017

Fritz Conradin 75 Jahre

Am 14. Oktober 2017 vollendet Dipl.-Ing. ETH Fritz Conradin, Ehrenmitglied der DWA und früher Leiter des Geschäftsbereichs Entwässerung bei Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ), seinen 75....

27.09.2017

IFAT Africa – Netzwerk der Umwelttechnologie. Konferenzprogramm trägt Handschrift der DWA

Rund 160 Aussteller und zahlreiche Besucher, darunter viele junge Nachwuchskräfte, haben die Möglichkeit wahrgenommen, ihre Produkte und Dienstleistungen auf der IFAT Africa zu präsentieren und...

27.09.2017

William-Lindley-Ring für Horst Köhler

Prof. Dr. Horst Köhler wurde mit dem William-Lindley-Ring der DWA ausgezeichnet. Der frühere Bundespräsident ist die fünfte Persönlichkeit (nach Klaus Töpfer, Hans Tietmeyer, Kurt Biedenkopf...

26.09.2017

Mit Sachverstand sanieren. ZKS-Berater-Lehrgang wird 20 und gibt sich ein neues Gesicht

Seit 20 Jahren können sich Kanalsanierer zum zertifizierten ZKS-Berater schulen lassen. Ab kommendem Jahr bietet die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) den...

15.09.2017

FENASAN und IFAT schließen Partnerschaft

Die IFAT, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, baut ihr internationales Netzwerk weiter aus. Ab 2018 wird sie strategischer Partner der FENASAN in São Paulo,...

Aktuelle Leseprobe
KW 02/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 11/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 10/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 09/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 08/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 07/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 06/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 05/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 04/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 03/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Newsletter

Newsletter

Mit dem GFA-Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage Montags die Veröffentlichungen der letzten 2 Wochen direkt in Ihren E-Mail-Briefkasten.

Apps

Apps

Kostenlos Apps downloaden und auch auf mobilen Endgeräten stets und überall die Informationen zur Verfügung haben, die man für den beruflichen Alltag benötigt.