Anzeige


21.08.2019

Live-Karte mit Niederschlagsmengen für Hamburg im Internet

Hamburg Wasser hat damit begonnen, die Regenmengen über Hamburg in Echtzeit zu messen und daraus einen Index für Starkregen zu berechnen. Anhand dieser Messgröße und einer Live-Stadtkarte ordnet Hamburg Wasser Regenmengen besser verständlich und vergleichbar ein und macht auf Präventionsmaßnahmen gegen Überflutungen aufmerksam. Alle fünf Minuten berechnet Hamburg Wasser aus eigenen Messdaten und Daten des Deutschen Wetterdienstes ein exaktes Abbild des Regengeschehens über Hamburg. Fällt Regen, färbt sich die Live-Karte im entsprechenden Stadtgebiet von hellblau (Schietwetter) bis violett (extremer Starkregen) ein. Zusätzlich zeigt die Karte die aktuelle Regenmenge und ordnet sie dem Starkregenindex zu. Eine Archivfunktion ermöglicht darüber hinaus, die Intensität vergangener Regenfälle exakt zu benennen.

Weiterführende Links
Starkregen-Karte für Hamburg
Projekt Regen-Infra-Struktur-Anpassung (RISA)

Webcode: 20190821_001