Anzeige


19.09.2018

Gesucht: Vorbildliche Partnerschaften zur Umsetzung der Agenda 2030

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird in diesem Jahr feiert erstmals auch für globale kommunale Partnerschaften verliehen. Bewerben können sich deutsche Kommunen und Unternehmen, die sich im Rahmen von aktuellen Partnerschaften im globalen Süden für die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit ihren 17 Zielen (Sustainable Development Goals, SDG) einsetzen. Vorbildliche Kooperationen zwischen Unternehmen in Deutschland und in Entwicklungs- und Schwellenländern auf Augenhöhe sollen zusammen mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) prämiert werden. Bewerbungsschluss ist der 5. Oktober 2018. Überreicht werden die Preise von Bundesminister Dr. Gerd Müller im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 7. Dezember 2018 in Düsseldorf.

Weiterführende Links
www.nachhaltigkeitspreis.de

Webcode: 20180919_004