Anzeige


27.07.2018

Neuer Abteilungsleiter Wasserwirtschaft im Umweltministerium Schleswig-Holstein

Dr.-Ing. Johannes Oelerich (59) ist neuer Leiter der Abteilung „Wasserwirtschaft, Meeres- und Küstenschutz” im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung von Schleswig-Holstein. Oelerich ist dort gleichzeitig Bundesbeauftragter für den Wasserbau und Leiter der Sonderstelle Munition im Meer. Zuletzt leitete Oelerich den Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN.SH). Davor war er Leiter des Amts für ländliche Räume (AlR) sowie Leiter der Abteilung „Gewässer” im Landesamt für Natur und Umwelt (LANU). 1990 hat er am Leichtweiß Institut für Wasserbau in Braunschweig als Bauingenieur promoviert („Über einen numerischen Ansatz zur Berechnung des Küstenlängstransports”). Oelerichs Vorgänger Dietmar Wienholdt hatte die Abteilung Wasserwirtschaft sowie Meeres- und Küstenschutz 16 Jahre lang geleitet. Er wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Webcode: 20180727_001