Anzeige


18.06.2018

Thüringen: Hochwasser – neuer Leitfaden für Schutzkonzepte

In Thüringen wurde der „Leitfaden zur Erstellung integraler Hochwasserschutzkonzepte” vorgelegt. Im Leitfaden werden detailliert die notwendigen Schritte von der Analyse des aktuellen Hochwasserrisikos, über die Dokumentation und Beurteilung des bestehenden Hochwasserschutzes bis zur Ableitung geeigneter, kosteneffizienter Maßnahmen zur Verbesserung des Hochwasserschutzes erläutert. Neues und wichtiges Element des integralen Hochwasserschutzes ist insbesondere, dass auch die Belange der kommunalen Hochwasservorsorge und Hochwasserabwehr in die Untersuchungen und Planungen einfließen. Der Leitfaden richtet sich gleichermaßen an die Entscheidungsträger bei Land und Kommunen sowie an die mit der Erstellung der integralen Hochwasserschutzkonzepte beauftragten Planungsbüros. Er wurde von der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie im Auftrag des Umweltministeriums erstellt und ist im Internet abrufbar:

Weiterführende Links
www.aktion-fluss.de/kommunal/handreichungen

Webcode: 20180618_002