Anzeige

21.06.2017

Hochwasserschutz an Fließgewässern. DWA-Deichtage befassen sich mit Deichbau und Deichmanagement

Die elften Deichtage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) finden am 16. und 17. Oktober 2017 in Karlsruhe statt. Unter dem Motto „Deiche planen, bemessen, bauen und unterhalten!” befassen sie sich mit aktuellen Normen und Regeln, mit der Überwachung und Ertüchtigung von Deichen sowie mit konstruktiven und überwachungstechnischen Maßnahmen. Die Erörterung landschaftsökologischer Anforderungen an den Deichbau und der Umgang mit Schäden sind weitere Schwerpunkte der Tagung. Zudem werden Deichprojekte als Mittel des Hochwasserschutzes vorgestellt.

Die Veranstaltung, die in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e. V. (DGGT) und dem Deutschen TalsperrenKomitee (DTK) organisiert wird, findet im Akademie Hotel, Am Rüppurrer Schloss 40, 76199 Karlsruhe, statt. Die Teilnahme kostet 58

Weiterführende Links
www.dwa.de/deichtage

Webcode: 20170621_002