Anzeige


03.05.2022

UNEP warnt vor zu hohem Sandverbrauch

Nach Wasser ist Sand weltweit die am häufigsten genutzte Ressource. Laut einem Bericht des UN-Umweltprogramms UNEP muss Sand als strategische Ressource anerkannt und seine Gewinnung/Nutzung überdacht werden. Laut dem Bericht „Sand and Sustainability: 10 Strategic Recommendations to Avert a Crisis” werden jährlich 50 Milliarden Tonnen Sand, Kies und Schotter abgebaut. Dies werde nicht ohne ernste Auswirkungen bleiben und müsse reduziert werden.

Weiterführende Links
Download des UNEP-Berichts

Webcode: 20220503_001