Anzeige


01.09.2020

Berufsfeuerwehr Augsburg rettet Biber aus Becken der Kläranlage

Die Berufsfeuerwehr Augsburg hat am 31. August 2020 einen völlig entkräfteten Biber aus einem Becken der Kläranlage der Stadt gerettet. Der Biber war in ein großes Nachklärbecken gefallen, klammerte sich mit letzter Kraft an ein Schwimmschild. Er hatte keine Chance mehr, über die steilen Betonwände alleine herauszukommen. Völlig entkräftet entdeckten Mitarbeiter den Biber. Er wurde von der Berufsfeuerwehr mit einem Kescher eingefangen und mehrere Kilometer weiter entfernt wieder ausgesetzt.

Der Biber auf dem Weg in einen Fluss (Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)

Webcode: 20200901_003