Anzeige


31.01.2020

VBI-Leitfaden zur BIM-Anwendung in der Wasserwirtschaft

Building Information Modeling, kurz BIM, gewinnt auch in der Wasserwirtschaft zunehmend an Bedeutung. Um die Rolle der planenden Ingenieure im digitalisierten Planungs- und Bauprozess zu stärken, hat der Verband Beratender Ingenieure (VBI) hat jetzt die Broschüre „BIM-Anwendung in der Wasserwirtschaft - Empfehlungen für die Planerpraxis" vorgelegt. Der Leitfaden zeigt, wie die Anwendung der BIM-Methode auf wasserwirtschaftliche Projekte mit ihren oft großen Flächenausdehnungen und komplexen Einzelobjekten gelingen kann und liefert darüber hinaus Hinweise zur Honorierung der BIM-Leistungen. Erstellt hat den Leitfaden der VBI-Ausschuss Wasserwirtschaft. Der Leitfaden umfasst 32 Seiten und kann für 10 Euro über den Online-Shop des VBI bezogen werden:

Weiterführende Links
www.vbi.de/shop

Webcode: 20200131_001