Anzeige


30.08.2019

Förderung für "100 Wilde Bäche für Hessen"

Der Wettbewerb für das Programm „100 Wilde Bäche für Hessen” hat begonnen. Mit dem Programm sollen modellhaft 100 Bäche mit Unterstützung des Landes renaturiert werden. Interessierte Kommunen und Wasserverbände können sich für die Teilnahme am Programm bis zum 25. Oktober 2019 bewerben. Welche Bäche aus den Bewerbungen ausgewählt wurden, wird bis zum Jahresende 2019 bekanntgegeben. Es ist vorgesehen, dass die Gewässerentwicklungsprojekte aus dem Programm schrittweise bis 2023 begonnen werden. Basis der Renaturierungen sind die Bewirtschaftungspläne und das Maßnahmenprogramm zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Hessen. Aber auch weitergehende zielführende Maßnahmen sind nicht ausgeschlossen. Bis zu 95 Prozent der Kosten werden vom Land Hessen übernommen, gemäß der bestehenden Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen zur Gewässerentwicklung und zum Hochwasserschutz.

Weiterführende Links
www.wildebaechehessen.de

Webcode: 20190830_002