Anzeige


28.02.2019

Novellierung des Berufsbilds "Umwelttechnische Berufe"

Das Berufsbild „Umwelttechnische Berufe” wird novelliert. Eine Übersicht gibt Rüdiger Heidebrecht, Leiter der Abteilung „Bildung und Internationale Zusammenarbeit” in der DWA-Bundesgeschäftsstelle, in einem knapp siebenminütigen Video auf Youtube. Dabei wird erklärt, was auf die Berufstätigen und die Neueinsteiger zukommt. Wesentliche Trends der Zukunft sind die technische Entwicklung, der Klimawandel, die demographischen Änderungen und die fortschreitende Digitalisierung einschließlich Cybersicherheit. Den Planungen zufolge soll die Novellierung der UT-Berufe im Jahr 2021 abgeschlossen werden. Danach wird das Berufsbild der Meister überarbeitet; Abschluss hier soll das Jahr 2023 sein.

Weiterführende Links
Video auf Youtube (deutsch und englisch)

Webcode: 20190228_002