Anzeige


11.12.2018

UFZ leitet europäisches Themenzentrum für Gewässer

Das Helmholtz Zentrum für Umweltforschung (UFZ) wird für weitere drei Jahre (bis 2021) die Leitung des Europäischen Themenzentrums für Binnen-, Küsten- und Meeresgewässer übernehmen. Dieses Zentrum wurde 2014 von der Europäischen Umweltagentur eingerichtet und besteht aus 15 Forschungseinrichtungen, Organisationen und nationalen Ämtern. Aufgabe des Themenzentrums ist es, Daten zur Nutzung und zum Zustand der Wasserressourcen zusammenzuführen und auszuwerten, Indikatoren zur Vorbereitung politischer Entscheidungen sowie zur Überprüfung des Erfolgs europäischer Vorgaben zu entwickeln. Darüber hinaus soll untersucht werden, wie der Wasserhaushalt auf den Klimawandel und insbesondere auf Extremereignisse reagiert.

Prof. Dietrich Borchardt, Leiter Themenbereich Wasserressourcen und Umwelt

dietrich.borchardt@ufz.de

Webcode: 20181211_004