Anzeige


25.09.2018

Förderaufruf: Flexibilisierung der Biogaserzeugung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft beabsichtigt, Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen eines Aufrufs zum Thema „Flexibilisierung der Biogaserzeugung” zu fördern. Die Förderung erfolgt über das Förderprogramm „Nachwachsende Rohstoffe” (FPNR) und untersetzt den Förderschwerpunkt „Flexible und effiziente Bioenergieanlagen zur Erzeugung von erneuerbaren Energieträgern (Strom, Wärme, Mobilität) in Verbindung mit Systemintegration und Sektorkopplung” des Energie- und Klimafonds. Dieser befristete Förderaufruf konzentriert sich auf die Forschungen und Entwicklungen zur flexiblen Produktion von Biogas. Biogasspeicherung und die flexible Nutzung von Biogas sind nicht Gegenstand des Aufrufs. Bis zum 31. Januar 2019 können Skizzen eingereicht werden.

Dr. Petra Schüsseler, Tel. 0 38 43/69 30-128

p.schuesseler@fnr.de

Weiterführende Links
Förderbekanntmachungen der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe
Download des vollständigen Förderaufrufs

Webcode: 20180925_005