Anzeige


26.06.2018

Ludwig-Bölkow-Technologiepreis ausgeschrieben

Für den Ludwig-Bölkow-Technologiepreis 2018 sind bis zum 7. September 2018 Bewerbungen möglich. Mit dem Ludwig-Bölkow-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern 2018 werden Unternehmen und wissenschaftlich ausgebildete Einzelpersonen oder auch Personengruppen gewürdigt, die sich um die erfolgreiche Umsetzung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen aus Mecklenburg-Vorpommern in ein konkretes wirtschaftliches Produkt, ein Verfahren oder eine technologische Dienstleistung besonders verdient gemacht haben. Schirmherr des Wettbewerbs ist der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe. Für den Wettbewerb stehen insgesamt 10 000 Euro Preisgeld zur Verfügung. Der Namensgeber Dr. Dr. h. c. mult. Ludwig Bölkow war ein gebürtiger Schweriner und Mitbegründer des Konzerns Messerschmidt-Bölkow-Blohm (MBB), aus dem die DASA (heute EADS) entstand.

Weiterführende Links
Bewerbungsunterlagen

Webcode: 20180626_003