Anzeige


15.06.2018

Wertstoffe aus Abwasser gewinnen

Abwasser ist wertvoll. Im Verbundvorhaben WOW! (Wider business Opportunities for raw materials from Waste water) sollen Wertschöpfungsketten für drei Rohstoffe aus Abwasser mit fünf hieraus erzeugten Produkten untersucht werden: Zellulose (Biokohle, Bioöl, Essigsäure), Lipide (Biodiesel) und Polyhydroxyalkanoate (PHA, Biokunststoff). Die Rückgewinnung der drei Rohstoffe aus kommunalem Abwasser soll mit Pilotanlagen in unterschiedlichem technologischen Reifegrad [Technology Readiness Level (TRL)] erprobt werden. Die Wupperverbandsgesellschaft für integrale Wasserwirtschaft mbH ist mit Partnern aus Großbritannien, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlanden und Deutschland an WOW! beteiligt. Der Wupperverband ist als assoziierter Partner in das Projekt integriert. Das Projekt wird vom Interreg North-West Europe Programme gefördert:

Dr.-Ing. Gerd Kolisch

kol@wupperverband.de

Weiterführende Links
Interreg North-West Europe Programme

Webcode: 20180615_001