Anzeige


13.06.2018

Stadtplanung: Grünflächen für ein besseres Klima

Durch den Klimawandel werden sich unsere Lebensbedingungen verändern, besonders in dichtbesiedelten Städten. Bäume und Grünflächen können für Abkühlung sorgen und schützen vor Überschwemmungen. Wie kann die grüne Infrastruktur bereits bei der Stadtplanung berücksichtigt werden? Ein Leitfaden, der von einem Team der Technischen Universität München (TUM) entwickelt wurde, zeigt Lösungsansätze. Der Leitfaden wurde erstellt im Auftrag des bayerischen Umweltministeriums in Zusammenarbeit mit Kommunen in Bayern.

Weiterführende Links
Zentrum Stadtnatur und Klimaanpassung (ZSK) der TU München
Download des Leitfadens

Webcode: 20180613_004