Anzeige


06.07.2018

Vera Heckeroth 60 Jahre

Am 20. Juli 2018 vollendet Dipl.-Ing. (FH) Vera Heckeroth, Geschäftsführerin des DWA-Landesverbands Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, ihren 60. Geburtstag. Landesverbandsgeschäftsführerin ist Vera Heckeroth seit Februar 1998. Unter Leitung von Vera Heckeroth wurden in ihrem Landesverband, als erstem, Berufswettbewerbe für Azubis auf regionaler Ebene eingeführt. Sie ist bekannt als Teamplayerin, die gerne möglichst viele Gruppen und Personen zusammenführt. Jüngstes Beispiel ist die gelungene „Klärschlammkooperation Rheinland-Pfalz”, bei der der Landesverband ein Partner ist. Landesverbandstagungen und Fachexkursionen - oft gemeinsam mit Partner-Organisationen -, Angebote für junge Leute und Nachwuchskräfte sind fester Bestandteil der Aktivitäten des Landesverbands und seiner Tagungen. Bei den Landesverbandstagungen wird praktisch orientierten Themen und Vorträgen, besonders für das Betriebspersonal wasserwirtschaftlicher Anlagen, viel Zeit eingeräumt. Unter dem Motto „gemeinsam sind wir gut” entwickelt Vera Heckeroth im Netzwerk des Landesverbands gemeinsam mit den Mitgliedern Fortbildungsveranstaltungen zu aktuellen Themen. Auch der Bereich „Abfallwirtschaft”, der sich im Namen der DWA findet, kommt nicht zu kurz: Treffen der Leiter/innen der Abfallwirtschaftsbetriebe Rheinland-Pfalz und Fortbildungsveranstaltungen gehören seit fast 20 Jahren zum festen Angebot. Nach Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaft in Kassel und Umwelt- und Hygienetechnik mit Schwerpunkt Abwassertechnik an der Fachhochschule Gießen arbeitete Vera Heckeroth zunächst bei einer Unteren Wasserbehörde als Ingenieurin. Sie war verantwortlich für den Bereich Direkt- und Indirekteinleiterüberwachung, Erstellung der entsprechenden Kataster mittels EDV sowie die Durchführung von wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren für die genannten Gebiete. Studium, Erfahrungen im Bau von Industrieabwasseranlagen und eine Zeit der selbstständigen Tätigkeit mit Ingenieurbüro waren gute Voraussetzungen, das breit gefächerte Mitgliederklientel der DWA fachlich und organisatorisch zu begleiten.

Teamplayerin Vera Heckeroth (r.) mit (v. r. n. l.) Peter Lubenau, Roland Weisz, Beate Gläser

Webcode: 20180601_003