Anzeige


03.05.2018

Zukunftsstrategien für Phosphor und Stickstoff

Die DBU-Sommerakademie vom 4. bis 6. Juni 2018 im Kloster Drübeck widmet sich dem Thema "Das richtige Maß - Zukunftsstrategien für Phosphor und Stickstoff". Auf der 24. Sommerakademie, die in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) und der Deutschen Phosphor-Plattform DPP e.V. stattfindet, diskutieren Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Wasserwirtschaft, Landwirtschaft, Politik, Fachbehörden, Kommunen und Unternehmen aktuelle Herausforderungen, integrative Konzepte und kommunikative Ansätze für eine effiziente Kreislaufführung der Nährstoffe. Bestehende Hemmnisse in der praktischen Umsetzung sollen identifiziert, Impulse für zukunftsfähige Strategien im Umgang mit den lebenswichtigen Ressourcen P und N gesetzt werden.

Webcode: 20180503_001