Anzeige


10.01.2018

Vorbeugender Hochwasserschutz greift

„Die Kommunen in Deutschland sind auf Hochwasserereignisse besser vorbereitet als noch vor wenigen Jahren und die kommunale Hochwasservorsorge hat große Fortschritte gemacht,” stellt Otto Schaaf, Präsident der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA), als Fazit der aktuellen Hochwasserereignisse fest. Insbesondere viele Gemeinden entlang von Rhein und Donau mit ihren Nebenflüssen sind auf Flusshochwasser mit mehrtägiger Vorhersage bereits gut vorbereitet, wie das Geschehen in der ersten Januarwoche 2018 und in den Tagen danach gezeigt hat. Positiv wirken sich auch wissenschaftliche Fortschritte aus: Die Wettermodelle und die Vorhersage der Wasserstände sind in den letzten Jahren weiter verbessert worden und haben Eingang in die Praxis gefunden. Ebenso zeigt das Zusammenspiel der Landes-Hochwasserzentralen mit den Gemeinden Wirkung: Die Gemeinden haben rechtzeitig mobile Hochwasserschutzeinrichtungen aufgebaut und die Gefahrenabwehr organisiert. In Sachsen beispielsweise konnte somit schon frühzeitig überall wieder Entwarnung gegeben werden. Gute Vorbereitung auf kommunaler Ebene, gute Hochwasser- und Wettervorhersagen sowie ein gutes Zusammenspiel aller Akteure haben somit zu einer deutlich verbesserten Vorsorge geführt, und die Anstrengungen und Investitionen im Vorfeld werden belohnt. Neben den vielfältigen Aktivitäten auf der Ebene des Bundes, der Länder und der Kommunen hat auch die DWA Anteil an diesem Erfolg. Sie hat zahlreiche Fachpublikationen zu dieser Thematik erarbeitet und bietet den Kommunen eine qualifizierte Bewertung ihrer Maßnahmen zur Vorsorge vor Überflutungen und den Folgen von Starkregen an. Im DWA-Audit „Hochwasservorsorge - Überflutungen und Starkregen” werden alle Vorsorgeaspekte im kommunalen Kontext erörtert. Zentral sind die gezielte Information der Bürger und die Hilfe zur Eigenvorsorge.

Wasser im Anmarsch – die Kommunen sind vorbereitet, die Bürger geschützt (Foto: DWA)

Webcode: 20180110_001