Anzeige

10.11.2017

Umweltverträgliche Löschmittel zur Bodensanierung

Das Kooperationsnetzwerk „PerFluSan”, hat Anfang November in Köln die Arbeit aufgenommen. Das Netzwerk versucht der Umweltbelastung durch Perfluorierte Tenside (PFT) durch die Entwicklung neuer umweltverträglicher Löschmittel und Verfahren zur Bodensanierung entgegenzuwirken. PerFluSan wird durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert. Es vereint Verfahrensentwickler, Sanierungs- und Analytikexperten, Forschungseinrichtungen und Löschmittelhersteller.

Webcode: 20171110_001