• GFA
  • GFA Startseite
Anzeige

17.10.2017

Rückstände von Blutdrucksenkern gefährden Wasserqualität

Rückstände von speziellen Blutdrucksenkern in Gewässern bedeuten nicht nur ein potenzielles Risiko für im Wasser lebende Tiere, sondern sind auch bedeutsam für das Trinkwasser und stellen ein...

17.10.2017

Durchgängigkeit von der Alb bis zum Schwarzen Meer

Für eine bessere Sedimentdurchgängigkeit der Donau haben sich 14 Partner aus neun Donauanrainerländern im EU-Projekt "Danube Sediment" zusammengeschlossen. Ziel ist die Entwicklung eines...

13.10.2017

Weltkarte der Kaarstaquifere

Die BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe hat gemeinsam mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), der Internationalen Assoziation der Hydrogeologen (IAH) und der UNESCO auf...

13.10.2017

EnBW stoppt Planungen für Pumpspeicherwerk Atdorf

Pumpspeicherwerke scheinen in Deutschland nach wie vor nur äußerst schwer realisierbar. Nachdem in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Großprojekte gestoppt wurden, hat jetzt der...

12.10.2017

Durchlässige Bodenbeläge haben größte Akzeptanz

Durchlässige Bodenbeläge sind bei der Regenwasserbewirtschaftung am bekanntesten und werden bei der Bevölkerung am positivsten eingeschätzt. Auch Gründächer werden im Allgemeinen als sehr...

11.10.2017

BMBF-Förderrichtlinie "Internationales Katastrophen- und Risikomanagement – IKARIM" veröffentlicht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am 6. Oktober 2017 die Förderrichtlinie „Internationales Katastrophen- und Risikomanagement - IKARIM” im Rahmen des Programms...

11.10.2017

Ressourcenschonende Infrastruktur – Ergebnisse eines Forschungsprojekts

In einem Forschungsprojekt wurde untersucht, wie technische Infrastrukturen möglichst zukunftsfähig und nachhaltig gestaltet werden können. Im Abschlussbericht „Ressourcenleichte...

11.10.2017

Daniel Eckstein Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern

Daniel Eckstein, M. Eng., (31) ist seit dem 1. Oktober 2017 Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern. In Starnberg geboren, studierte er Umweltsicherung sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik,...

10.10.2017

DFG-Senatskommission für Erdsystemforschung eingerichtet

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat in seiner Herbstsitzung die Einrichtung der Senatskommission Erdsystemforschung beschlossen. Die Kommission beschäftigt sich mit fachlichen...

06.10.2017

Knapp eine Milliarde Euro Schaden durch Starkregen

Unwetter mit Starkregen haben 2016 fast zehnmal höhere Versicherungsschäden verursacht als im Vorjahr. In der Gesamtbilanz schlugen Überschwemmungsschäden mit rund 940 Millionen Euro zu Buche,...

17.10.2017

Rückstände von Blutdrucksenkern gefährden Wasserqualität

Rückstände von speziellen Blutdrucksenkern in Gewässern bedeuten nicht nur ein potenzielles Risiko für im Wasser lebende Tiere, sondern sind auch bedeutsam für das Trinkwasser und stellen ein...

12.10.2017

Durchlässige Bodenbeläge haben größte Akzeptanz

Durchlässige Bodenbeläge sind bei der Regenwasserbewirtschaftung am bekanntesten und werden bei der Bevölkerung am positivsten eingeschätzt. Auch Gründächer werden im Allgemeinen als sehr...

11.10.2017

BMBF-Förderrichtlinie "Internationales Katastrophen- und Risikomanagement – IKARIM" veröffentlicht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am 6. Oktober 2017 die Förderrichtlinie „Internationales Katastrophen- und Risikomanagement - IKARIM” im Rahmen des Programms...

11.10.2017

Ressourcenschonende Infrastruktur – Ergebnisse eines Forschungsprojekts

In einem Forschungsprojekt wurde untersucht, wie technische Infrastrukturen möglichst zukunftsfähig und nachhaltig gestaltet werden können. Im Abschlussbericht „Ressourcenleichte...

11.10.2017

Daniel Eckstein Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern

Daniel Eckstein, M. Eng., (31) ist seit dem 1. Oktober 2017 Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern. In Starnberg geboren, studierte er Umweltsicherung sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik,...

10.10.2017

DFG-Senatskommission für Erdsystemforschung eingerichtet

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat in seiner Herbstsitzung die Einrichtung der Senatskommission Erdsystemforschung beschlossen. Die Kommission beschäftigt sich mit fachlichen...

06.10.2017

Knapp eine Milliarde Euro Schaden durch Starkregen

Unwetter mit Starkregen haben 2016 fast zehnmal höhere Versicherungsschäden verursacht als im Vorjahr. In der Gesamtbilanz schlugen Überschwemmungsschäden mit rund 940 Millionen Euro zu Buche,...

05.10.2017

EU verpflichtet sich zu Maßnahmen zum Schutz der Meere

Auf der Konferenz „Unser Ozean”, zu der die Europäische Union am 5. und 6. Oktober 2017 in Malta eingeladen hat, hat sich die EU verpflichtet, 36 konkrete Maßnahmen zu treffen, die den...

04.10.2017

Rechtliche Schritte der EU-Kommission gegen Mitgliedstaaten im Oktober

Die Europäische Kommission hat im Oktober 2017 rechtliche Schritte gegen Mitgliedstaaten eingeleitet, die nach Auffassung der Kommission ihren Verpflichtungen aus dem EU-Recht nicht nachkommen. Aus...

04.10.2017

Klärschlammverordnung veröffentlicht

Die Novellierung der Klärschlammverordnung ist abgeschlossen: Am 2. Oktober 2017 wurde die „Verordnung zur Neuordnung der Klärschlammverwertung”, die auch die Klärschlammverordnung...

17.10.2017

Rückstände von Blutdrucksenkern gefährden Wasserqualität

Rückstände von speziellen Blutdrucksenkern in Gewässern bedeuten nicht nur ein potenzielles Risiko für im Wasser lebende Tiere, sondern sind auch bedeutsam für das Trinkwasser und stellen ein...

17.10.2017

Durchgängigkeit von der Alb bis zum Schwarzen Meer

Für eine bessere Sedimentdurchgängigkeit der Donau haben sich 14 Partner aus neun Donauanrainerländern im EU-Projekt "Danube Sediment" zusammengeschlossen. Ziel ist die Entwicklung eines...

13.10.2017

Weltkarte der Kaarstaquifere

Die BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe hat gemeinsam mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), der Internationalen Assoziation der Hydrogeologen (IAH) und der UNESCO auf...

13.10.2017

EnBW stoppt Planungen für Pumpspeicherwerk Atdorf

Pumpspeicherwerke scheinen in Deutschland nach wie vor nur äußerst schwer realisierbar. Nachdem in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Großprojekte gestoppt wurden, hat jetzt der...

12.10.2017

Durchlässige Bodenbeläge haben größte Akzeptanz

Durchlässige Bodenbeläge sind bei der Regenwasserbewirtschaftung am bekanntesten und werden bei der Bevölkerung am positivsten eingeschätzt. Auch Gründächer werden im Allgemeinen als sehr...

11.10.2017

BMBF-Förderrichtlinie "Internationales Katastrophen- und Risikomanagement – IKARIM" veröffentlicht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am 6. Oktober 2017 die Förderrichtlinie „Internationales Katastrophen- und Risikomanagement - IKARIM” im Rahmen des Programms...

11.10.2017

Ressourcenschonende Infrastruktur – Ergebnisse eines Forschungsprojekts

In einem Forschungsprojekt wurde untersucht, wie technische Infrastrukturen möglichst zukunftsfähig und nachhaltig gestaltet werden können. Im Abschlussbericht „Ressourcenleichte...

11.10.2017

Daniel Eckstein Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern

Daniel Eckstein, M. Eng., (31) ist seit dem 1. Oktober 2017 Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern. In Starnberg geboren, studierte er Umweltsicherung sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik,...

10.10.2017

DFG-Senatskommission für Erdsystemforschung eingerichtet

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat in seiner Herbstsitzung die Einrichtung der Senatskommission Erdsystemforschung beschlossen. Die Kommission beschäftigt sich mit fachlichen...

06.10.2017

Knapp eine Milliarde Euro Schaden durch Starkregen

Unwetter mit Starkregen haben 2016 fast zehnmal höhere Versicherungsschäden verursacht als im Vorjahr. In der Gesamtbilanz schlugen Überschwemmungsschäden mit rund 940 Millionen Euro zu Buche,...

11.10.2017

Daniel Eckstein Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern

Daniel Eckstein, M. Eng., (31) ist seit dem 1. Oktober 2017 Geschäftsführer des DWA-Landesverbands Bayern. In Starnberg geboren, studierte er Umweltsicherung sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik,...

03.10.2017

Rolf Pecher 75 Jahre

Am 17. Oktober 2017 begeht Prof. Dr.-Ing. Rolf Pecher seinen 75. Geburtstag. Der Jubilar ist der Fachwelt besonders als ausgewiesener Experte für Siedlungsentwässerung und als früherer...

30.09.2017

Fritz Conradin 75 Jahre

Am 14. Oktober 2017 vollendet Dipl.-Ing. ETH Fritz Conradin, Ehrenmitglied der DWA und früher Leiter des Geschäftsbereichs Entwässerung bei Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ), seinen 75....

27.09.2017

IFAT Africa – Netzwerk der Umwelttechnologie. Konferenzprogramm trägt Handschrift der DWA

Rund 160 Aussteller und zahlreiche Besucher, darunter viele junge Nachwuchskräfte, haben die Möglichkeit wahrgenommen, ihre Produkte und Dienstleistungen auf der IFAT Africa zu präsentieren und...

27.09.2017

William-Lindley-Ring für Horst Köhler

Prof. Dr. Horst Köhler wurde mit dem William-Lindley-Ring der DWA ausgezeichnet. Der frühere Bundespräsident ist die fünfte Persönlichkeit (nach Klaus Töpfer, Hans Tietmeyer, Kurt Biedenkopf...

26.09.2017

Mit Sachverstand sanieren. ZKS-Berater-Lehrgang wird 20 und gibt sich ein neues Gesicht

Seit 20 Jahren können sich Kanalsanierer zum zertifizierten ZKS-Berater schulen lassen. Ab kommendem Jahr bietet die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) den...

15.09.2017

FENASAN und IFAT schließen Partnerschaft

Die IFAT, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, baut ihr internationales Netzwerk weiter aus. Ab 2018 wird sie strategischer Partner der FENASAN in São Paulo,...

14.09.2017

WRRL – Blick nach vorn. DWA-Workshop Flussgebietsmanagement zur Zukunft der Gewässer

Der Schutz von Infrastruktur und Daseinsvorsorge, von Naturhaushalt und Ressourcen sind Themen, die die Implementierung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) in nationales Recht seit...

12.09.2017

Betriebspersonal immer up to date. F. Hirthammer in der DWA hat Publikationen aktualisiert

Das von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) herausgegebene F. Hirthammer-Programm ist um eine Reihe von neu aufgelegten Publikationen aktualisiert...

10.09.2017

Karl Hans Heil 85 Jahre

Am 24. September 2017 begeht Ltd. Ministerialrat a. D. Dipl.-Ing. Karl Hans Heil seinen 85. Geburtstag. Karl Hans Heil verbrachte sein Berufsleben überwiegend im hessischen Umweltministerium,...

Aktuelle Leseprobe
KW 01/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 10/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 09/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 08/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 07/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 06/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 05/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 04/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 03/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Aktuelle Leseprobe
KW 02/2017
Hier erhalten Sie eine verkürzte Ausgabe der aktuellen Verbandszeitschrift.

Jetzt lesen

Newsletter

Newsletter

Mit dem GFA-Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage Montags die Veröffentlichungen der letzten 2 Wochen direkt in Ihren E-Mail-Briefkasten.

Apps

Apps

Kostenlos Apps downloaden und auch auf mobilen Endgeräten stets und überall die Informationen zur Verfügung haben, die man für den beruflichen Alltag benötigt.