GFA
STELLENANZEIGEN
VERANSTALTUNGEN
ANZEIGE
02.05.2012
Hamburg: Projekt RISA geht in die Verlängerung
Das Projekt RegenInfraStrukturAnpassung (RISA), eine gemeinsame Initiative zur dezentralen Regenwasserbewirtschaftung von Hamburg Wasser und der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, geht in die Verlängerung. Offizielles Ende des Projekts ist nun der 31. Dezember 2013. Ein entsprechender Beschluss wurde von der RISA-Lenkungsgruppe gefasst.
http://www.risa-hamburg.de
  • Bookmark and Share
  • Ihren XING-Kontakten zeigen
  • Webcode: 20120502_002
Suche:
WEBCODE:
TOP NEWS
BRANCHENFÜHRER
NEUERSCHEINUNGEN

DWA-Themen KA 8.1 - T 4/2014 - August 2014
Bedeutung von Transformationsprodukten für den Wasserkreislauf - T 4/2014